Blog der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg

Einladung zum #TWEETUP – Update

19. Mai 2016, TWEETUP, Ausstellungen, Veranstaltungen

Update: Neuer Termin! Am Freitag, dem 03. Juni 2016, laden wir um 18 Uhr zu einem TweetUp durch die Sonderausstellung „Schlösser für den Staatsgast. Staatsbesuche im geteilten Deutschland“ ein: Ausstellungskurator Jörg Kirschstein führt interessierte Twitterati und BloggerInnen exklusiv durch das Schloss Schönhausen. Unter dem Hashtag #staatsgäste darf live getwittert & gepostet werden.


mehr lesen »

mehr lesen »

Königliche Zeichnungen digital

13. Mai 2016, Elvira Kühn - Forschung, Sammlungen

Die SPSG präsentiert auf ihrer Webseite seit kurzem die Zeichnungen des preußischen Königs Friedrich Wilhelm IV. (1795-1861) in einer neuen kostenfrei zugänglichen Visualisierung (http://uclab.fh-potsdam.de/fw4/). Sie ist das erste Ergebnis der Zusammenarbeit der SPSG mit der Fachhochschule Potsdam und eröffnet neue Perspektiven auf diese einzigartigen Bestände der Graphischen Sammlung der Stiftung. Dr. Carsten Dilba ist Kunsthistoriker und wissenschaftlicher Redakteur der SPSG, er betreut das Projekt seitens der SPSG und stellt es hier vor.


mehr lesen »

mehr lesen »

„Protokoll ist, wenns klappt!“

04. Mai 2016, Elvira Kühn - Ausstellungen, Schlösser

Mit der Ausstellung „Schlösser für den Staatsgast“ im Schloss Schönhausen wird derzeit gezeigt, wie die beiden jungen deutschen Staaten in den Schlössern Schönhausen und Augustusburg um die Gunst internationaler Staatsgäste buhlten. In Berlin bot immer auch das Schloss Charlottenburg eine standesgemäße Kulisse für hochrangige Staatsbankette und Empfänge.

Rudolf G. Scharmann ist seit 1995 Schlossleiter in Charlottenburg und erinnert sich.


mehr lesen »

mehr lesen »

Das ‚kleine Wunder’ von Rheinsberg

29. April 2016, Elvira Kühn - Ausstellungen, Schlösser, Restaurierung

Der 25. Jahrestag der Wiedereröffnung von Schloss Rheinsberg als Museumsschloss am 6. Mai 1991 ist Anlass für eine besondere Jubiläumsschau: In der Ausstellung „Rheinsberg 25. Wiedererweckung eines Musenhofs“ entfaltet sich ab dem 1. Mai das ‚kleine Wunder’ von Rheinsberg.


mehr lesen »

mehr lesen »

800 Jahre – Oranienburg feiert

22. April 2016, Elvira Kühn - Veranstaltungen, Schlösser

Die Stadt Oranienburg‬ wird dieses Jahr 800 Jahre alt – und feiert dies am 24. April mit dem ‪Orangefest‬ in und um das Schloss. Das Fest für die ganze Familie ist jedoch nur der Auftakt des Jubiläums, eines von vielen Angeboten und Veranstaltungen rund ums Jahr. Schlossbereichsleiterin Berit Gloede verrät, was die Besucherinnen und Besucher im Schlossmuseum erwartet – am Festwochende und darüber hinaus.


mehr lesen »

mehr lesen »
RSS-feed abonnieren

Kategorien

Schlösser »

Gärten »

Sammlungen »

Forschung »

Restaurierung »

Ausstellungen »

Veranstaltungen »

Geschichte »


Letzte Beiträge


Archiv

2017 (22)