Projektorientierte Einzelforschung

Projektorientierte Einzelforschung

Die wissenschaftliche Einzelarbeit ergibt sich aus der Zuständigkeit der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg für das kulturelle Erbe der Hohenzollern und damit für die Geschichte und Kunstgeschichte Brandenburg-Preußens. Seit einigen Jahren konzentrieren sich viele Untersuchungen auf das 18. Jahrhundert, vor allem die Zeit Friedrichs des Großen. Ein weiterer Schwerpunkt der Forschungen ist das kulturelle Erbe der Monarchie in der Moderne. Hier werden geistes- und naturwissenschaftliche Untersuchungsansätze zusammengeführt, um am Ende das Fortwirken monarchischer Elemente in der politischen Kultur bis heute identifizieren und bewerten zu können. Die Forschung liefert eine Hilfestellung, ob und wie man das kulturelle Erbe erhalten, belassen, ergänzen, rekonstruieren soll.


Projekte

Kontakt

Dr. Jürgen LuhSPSG | GeneraldirektionWissenschaft und Forschung
Postfach 60 14 62
14414  Potsdam
Fax: 0331.96 94-101