Schinkel macht Schule

Schinkel macht Schule – Raum wahrnehmen. verstehen. gestalten.

Ein Projekt der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg.
Ermöglicht durch eine Spende von Inga Maren Otto.
Entwickelt und durchgeführt von der Architektin Claudia Liem und der Kunsthistorikerin Antje Lachowicz, SPSG.

Mit dem Projekt SCHINKEL MACHT SCHULE wird schulisches Basiswissen an Kinder, Jugendliche und Erwachsene anhand von Architekturthemen vermittelt. Schüler besuchen außerschulische Lernorte, u. a. die preußischen Schlösser und Gärten und ihre Sammlungen, treffen Experten und erhalten Einblick in das komplexe Spannungsfeld von Architektur, Kunst und Geschichte. In der Schule werden die gesammelten Eindrücke und Kenntnisse dann in Arbeitsmodelle, Zeichnungen und Texte übersetzt, ausprobiert und präsentiert.

Die Schüler führen ein Logbuch, das nach jedem Besuch fortgeschrieben wird.

Kontakt

Antje LachowiczSPSG | Abteilung SchlossmanagementSchlossbereichsleiterin Charlottenhof, Lindstedt, Römische Bäder, Dampfmaschinenhaus, Chinesisches Haus
Postfach 60 14 62
14414  Potsdam
Fax: 0331.96 94-230

Logbücher