Angebote für Familien und Kinder

Information zu SARS-CoV-2

Entsprechend den vom Bund sowie den Ländern Brandenburg und Berlin beschlossenen Regelungen zur Eindämmung von Neuinfektionen mit dem Coronavirus müssen bis auf Weiteres alle Schlösser geschlossen bleiben.

Ausgewählte Schlösser öffnen frühestens ab 12. Mai.

Die Parks bleiben geöffnet.

Weitere Informationen und FAQ >

Kontakt

SPSG | Besucherinformation
Besucherzentrum an der Historischen Mühle im Park Sanssouci
An der Orangerie 1
14469 Potsdam
(Montag geschlossen)

Besucherzentrum am Neuen Palais im Park Sanssouci
Am Neuen Palais 3
14469 Potsdam
(Dienstag geschlossen)

Buchbare Angebote für Familien und Kinder

Ganzjährig laden buchbare Angebote dazu ein, Geschichte spielerisch und lebendig zu entdecken: Durch Zuhören, Anfassen und selbst Ausprobieren. Neben regelmäßigen Veranstaltungen in den Schlössern und Gärten können Kinder in ausgewählten Schlössern Geburtstag feiern oder die Schlösser und Gärten im Rahmen von Familienführungen kennenlernen.

 

Kostenfreie Erkundungstouren für Familien und Kinder

In ausgewählten Schlössern können Audioguides für Kinder und Jugendliche entliehen werden. Erkundungstouren auf eigene Faust sind außerdem über ein interaktives Park Game im Park Babelsberg und einen durch einen Flyer begleiteten Rundgang auf der Pfaueninsel möglich.

 

Aktiv und Kreativ

in unseren Museumswerkstätten

Nach der Entdeckungsreise durch die Schlösser im Park Sanssouci können die jungen Museumsbesucher selbst aktiv werden: Für Familienveranstaltungen, Kindergeburtstage und Ferienworkshops hat die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg zwei Museumswerkstätten eingerichtet. Die Museumswerkstatt Sanssouci und die Museumswerkstatt am Neuen Palais bieten Raum, zuvor Gesehenes und Erlebtes auf kreative Weise auszudrücken. Angeleitet von Künstlerinnen und Künstlern, sind dem Einfallsreichtum der Kinder keine Grenzen gesetzt. Die Museumswerkstatt Sanssouci befindet sich unweit vom Schloss Sanssouci, in der Gregor-Mendel-Straße 25. Die Museumswerkstatt am Neuen Palais befindet sich im Besucherzentrum am Neuen Palais. Die Räume sind jeweils behindertengerecht ausgestattet.