Zu Gast beim König

Kindergeburtstag im Schloss Charlottenburg

Einmal König oder Königin sein – wer möchte das nicht? Das Geburtstagskind darf das heute: Im Schloss Charlottenburg, der größten und prächtigsten Residenz der preußischen Könige in Berlin, wird ihm zu Ehren ein Fest gegeben.

Wie lebte und feierte man hier? Wie tief muss man für einen Hofknicks in die Knie gehen? Wie schreitet man möglicht vornehm durch die prachtvollen Räume und imposanten Festsäle? Und was zog man in alten Zeiten dazu an?

Wer gerne einmal König oder Königin wäre, sollte die Antworten auf diese Fragen kennen – beim Kindergeburtstag im Schloss Charlottenburg werden sie alle gegeben. Nach dem Kostümieren und Frisieren wandeln die kleinen Geburtstagsgäste als (fast) perfekte höfische Gesellschaft durch die kostbar ausgestatteten Räume – und tanzen zu Ehren des Geburtstagskindes ein Menuett.

Das Programm wird unterstützt durch das Berliner Residenz Orchester:
Eigens für die Kinderprogramme im Schloss Charlottenburg hat das Orchester Musikstücke des 18. Jahrhunderts eingespielt, die auch beim Kindergeburtstag zu hören sind. So können die kleinen Prinzen und Prinzessinnen zu den Klängen des Berliner Residenz Orchesters erste barocke Tanzschritte ausprobieren.

Das Programm eignet sich für Kinder im Alter von 7 bis max. 12 Jahren.

  • Treffpunkt: Gruppenkasse im Ehrenhof Schloss Charlottenburg
  • Personenzahl: max. 12, davon 2 Begleitpersonen
  • Veranstaltungsdauer: 2,5 Stunden
  • ganzjährig buchbar (außer montags); nicht im Zeitraum 24.12.–5.1.

Adresse

Schloss Charlottenburg – Neuer Flügel
Spandauer Damm 10-22
14059 Berlin

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle "Luisenplatz/Schloss Charlottenburg (Berlin)"

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Gebührenpflichtige Stellplätze für PKW und Busse.

Gruppenangebote und Preise

135,00 Euro (Gruppenpauschale)

Kontakt & Buchung

SPSG | Gruppenservice
Kontaktformular für Buchungsanfragen
gruppenservice@spsg.de
Telefon: 0331.96 94-222
Fax: 0331.96 94-107

Praktische Hinweise für die Eltern

Damit der Besuch im Schloss Ihrem Geburtstagskind und allen Gästen als ein besonders schönes Ereignis in Erinnerung bleibt, möchten wir Ihnen vorab ein paar organisatorische Hinweise geben:

Ablauf der Veranstaltung:

  1. Verwandlung in eine Hofgesellschaft: Kostümieren und Schminken (Kinderräume)
  2. Friedrich der Große – Aus dem Leben eines Königs: Führung (Neuer Flügel)
  3. Das Königliche Fest: Empfang und Tanz (Goldene Galerie im Neuen Flügel)

Organisatorisches:

  • Am Programm können bis zu zehn Kinder und zwei erwachsene Begleitpersonen teilnehmen.
  • Bitte kommen Sie zu der in der Buchungsbestätigung genannten Treffzeit, damit der Kindergeburtstag pünktlich starten kann.
  • Der Treffpunkt – die Gruppenkasse – befindet sich im Ehrenhof. Wenden Sie sich vom Reiterdenkmal aus nach links.
  • In den Kinderräumen steht nur eine Toilette zur Verfügung. Wir empfehlen, vor dem Beginn der Veranstaltung die Besuchertoiletten in der Kleinen Orangerie zu nutzen (zu erreichen durch den Garteneingang links vor dem Ehrenhof).
  • Bitte unterstützen Sie unsere Mitarbeiterin beim Kostümieren und Frisieren der Kinder und helfen Sie, die Kindergruppe bei der Durchführung im Schloss zu beaufsichtigen. Bitte beachten Sie, dass die Verantwortung für die Kinder generell bei Ihnen liegt, nicht beim Guide.
  • Das Programm ist auf Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren ausgerichtet. Für kleinere Kinder ist es nicht geeignet, so dass sich diese unter Umständen langweilen. Sollten kleinere Kinder, z. B. jüngere Geschwister, in der Gruppe sein, bitten wir Sie, diese besonders zu betreuen.
  • Essen und Trinken ist im Schloss nicht gestattet. Bitte nutzen Sie vor oder nach der Veranstaltung die gastronomischen Einrichtungen der Umgebung oder – für ein Picknick – die Liegewiesen im hinteren Teil des Schlossparks.
  • Eine Fotoerlaubnis ist im Preis inbegriffen. In den Schlossräumen ist das Fotografieren nur ohne Blitz und Stativ gestattet.
  • Kinderwagen können nicht mit in die Schlossräume genommen werden. Als Alternative halten wir an der Garderobe einige Babytragen bereit.
  • Das Schloss Charlottenburg ist nicht vollständig barrierefrei. Die Kinderräume sind für Rollstuhlfahrer leider nicht zugänglich.

Kleidung und Kostüme:

Die Kostüme der „Prinzessinnen“ bestehen aus einem relativ dünnen Rock, der über Poschen (Hüftpolstern) getragen wird, und einem gefütterten, wärmeren Oberteil. Die Kostümteile werden über der eigenen Kleidung getragen. Wir empfehlen daher, den Kindern an diesem Tag ein weißes oder einfarbiges Shirt sowie eine Strumpfhose anzuziehen oder mitzugeben. Eine Strumpfhose empfiehlt sich auf jeden Fall in den Wintermonaten, in denen es im Schloss relativ kühl ist (ca. 15° Celsius).

Die „Prinzen“ sollten ebenfalls einfarbige, neutrale Kleidung tragen oder mitbringen: eine Strumpfhose oder Kniestrümpfe sowie ein Shirt oder Oberhemd. Ihr Kostüm besteht aus Kniehosen und Westen. Außerdem halten wir Jabots (Spitzenkragen), Schärpen und Dreispitze (Hüte) für sie bereit.

Wir empfehlen zu den Kostümen passendes Schuhwerk, z. B. Ballerinas oder ähnliche leichte Schuhe für die „Prinzessinnen“ und neutrale Halbschuhe für die „Prinzen“. Die Schuhe können auch mitgebracht und erst im Schloss angezogen werden.


Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und wünschen Ihnen, Ihrem Geburtstagskind und Ihren Gästen viel Spaß und einen unvergesslichen Geburtstag im Schloss Charlottenburg!

Diese Hinweise als PDF herunterladen

Impressionen