Bundespräsident besuchte die Ausstellung Friederisiko

Rundgang mit Generaldirektor und Kuratoren

"Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) konnte heute den Bundespräsidenten Joachim Gauck in der Ausstellung "Friederisiko. Friedrich der Große" im Neuen Palais in Potsdam empfangen.

Generaldirektor Prof. Dr. Hartmut Dorgerloh begrüßte den Bundespräsidenten, der auch die Schirmherrschaft für die Ausstellung übernommen hat, vor dem Neuen Palais. Anschließend besuchten beide gemeinsam mit den Kuratoren die Ausstellung.

"Friederisiko" im Neuen Palais, Potsdam

28. April bis 28. Oktober 2012.

Online-Tickets sowie Pressefotos und -Informationen unter www.friederisiko.de"

Kontakt

Frank KallenseeSPSG | GeneraldirektionPressesprecher
Postfach 60 14 62
14414  Potsdam
Fax: 0331.96 94-102