Zeitlose Kostbarkeiten

Prunkuhren im Marmorpalais vorgestellt von Uhrenkustodin Dr. Silke Kiesant, SPSG

Alle fünf Uhren in den Schlossräumen des Marmorpalais erzählen ihre eigene faszinierende Geschichte. Dass es nicht nur Zeitmesser waren, erläutert die Kustodin der Uhrensammlung Dr. Silke Kiesant und stellt die bedeutenden mechanischen und kunsthandwerklichen Meisterwerke vor. Angefertigt wurden sie u.a. von Oberhofuhrmacher Christian Möllinger, David Roentgen und Jean-Pierre Latz. Zwei von diesen Prunkuhren verfügen noch über ein Musikspielwerk, das auf zeitgemäße Art zu Gehör gebracht wird.

Freitag, 12.08.2022 17:00

Adresse

Marmorpalais
Im Neuen Garten 10
14469 Potsdam

Treffpunkt: Schlosskasse

 

Zur Infoseite des Veranstaltungsortes

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle "Potsdam, Birkenstr./Alleestr." + ca. 700m Fußweg

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Gebührenpflichtige Stellplätze für PKW und Busse nahe Schloss Cecilienhof.

Preise und Tickets

8 Euro / ermäßigt 6 Euro

Anmeldung: 0331.96 94-200 (Di–So) oder info@spsg.de

Barrierefreiheit

  • bedingt rollstuhlgeeignet