Vielfalt entdecken und erleben in den Neuen Kammern von Sanssouci

Familienführung anlässlich des UNESCO-Welterbetags

Wir suchen die Spuren von Vielfalt und Migration im Gästeschloss Friedrichs des Großen und im Park Sanssouci. Welche Menschen kamen extra nach Potsdam und Umgebung, um hier zu arbeiten? Welche Gäste aus verschiedenen Ländern besuchten den König?

Schwerpunkt der Führung in den Neuen Kammern ist die Bereicherung des höfischen Lebens durch ausländische Künstler und Philosophen. Wie hat ein königlicher Gast übernachtet und welche Früchte, die ursprünglich aus verschiedenen Ländern kamen, gab es auf der Festtafel?

Nach einem Rundgang in den Neuen Kammern, besteht die Möglichkeit, mit dem eigenen Smartphone eine digitale Schnitzeljagd durch den Park Sanssouci zu machen. Hier geht es rund um die Weinbergterrassen ebenfalls um das Thema Vielfalt von Kunst, Bauwerken und Pflanzen.

Sonntag, 02.06.2024 11:00

Adresse

Neue Kammern von Sanssouci
Maulbeerallee 1
14469 Potsdam

Zur Infoseite des Veranstaltungsortes

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle "Potsdam, Schloss Sanssouci", "Potsdam, Orangerie/Botanischer Garten"

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Gebührenpflichtige Stellplätze für PKW und Busse auf dem Parkplatz P1 – An der Historischen Mühle.

Preise und Tickets

Eintritt frei

Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte sagen Sie Ihre Reservierung rechtzeitig ab, wenn Sie nicht teilnehmen können.
Anmeldung ab 4 Wochen vor dem Termin: 0331.96 94-200 oder info(at)spsg.de

Barrierefreiheit

  • rollstuhlgeeignet

Weitere Veranstaltungen

  • Vielfalt entdecken und erleben in den Neuen Kammern von Sanssouci
    UNESCO-Welterbetag :

    Vielfalt entdecken und erleben in den Neuen Kammern von Sanssouci

    Familienführung anlässlich des UNESCO-Welterbetags

    Potsdam, Neue Kammern von Sanssouci

Auch interessant