Schwarze Pfeifer im Königsregiment Friedrich Wilhelms I.

Führung mit Schlossleiterin Dr. Margrit Schulze, SPSG

König Friedrich Wilhelm I. setzte Schwarze männliche Jugendliche, die während seiner Amtszeit nach Preußen verschleppt wurden, für den Dienst als Spielleute, insbesondere als Pfeifer für das Königsregiment ein. Wie die „Langen Kerls“ sollten sie ebenfalls großgewachsen sein und trugen eine Uniform, die sich von den anderen Spielleuten etwas unterschied. Das preußische Königshaus profitierte sehr von ihrem Glanz und Können bei öffentlichen Auftritten.

Im Rahmen des Themenjahres Churfürst – Kaiser – Kolonien

Sonntag, 22.10.2023 11:00

Adresse

Schloss & Garten Königs Wusterhausen
Schlossplatz 1
15711 Königs Wusterhausen

Treffpunkt: Schlosskasse

 

Zur Infoseite des Veranstaltungsortes

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle "Königs Wusterhausen, Schloß"

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Parkplätze nur begrenzt vorhanden.

Preise und Tickets

10 €, ermäßigt 8 €
Ermäßigter Eintritt für Inhaber:innen der Jahreskarte Schlösser

Bitte beachten Sie, dass die Regularien für freien Eintritt für SPSG-Veranstaltungen bei dieser Veranstaltung nicht gelten.

Anmeldung ab 4 Wochen vor dem Termin: 0337.52 11-700 oder schloss-koenigswusterhausen(at)spsg.de

Barrierefreiheit

  • nicht rollstuhlgeeignet