PRAG zu Dritt

Konzert mit Erik Lautenschläger, Tom Krimi und Josephin Busch

Achtung: Termin wurde verschoben!

Aus organisatorischen Gründen wurde die Veranstaltung vom 25. März auf den 26. März verschoben. Wir bitten um Verständnis!

Große Melodien, außerordentlichen Arrangements, gefühlvolle und genaue Texte – das ist PRAG. In Frankreich wäre so etwas wahrscheinlich Popmusik – in Deutschland haben sie mit ihrem orchestralen Stil eine ganz eigene Nische besetzt.
Seit neun Jahren und vier Alben leben PRAG ihr eigenes Universum aus filmischer Musik. Und seit vier Jahren spielen Erik und Tom gemeinsam mit der Sängerin und Schauspielerin Josephin Busch.

Das Spezielle dieser intimen und doch großen Konzerte ist oft der Wechsel zwischen tiefer Hingabe in Musik und Lyrik, um dann zwischen den Liedern teilweise komische bis absurde Momente entstehen zu lassen. Alles geht zwischen den dreien. Eins ist klar, es wird ein Abend der glücklich macht.

Samstag, 26.03.2022 19:00

Adresse

Schloss Schönhausen
Tschaikowskistraße 1
13156 Berlin

Treffpunkt: 

Schlosskasse
Konzert im Festsaal

 

Zur Infoseite des Veranstaltungsortes

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle "Tschaikowskistr. (Berlin)"

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Parkplätze nur begrenzt vorhanden.

Preise und Tickets

15 Euro / ermäßigt 12 Euro

Anmeldung: 030.40 39 49 26 25 oder schloss-schoenhausen(at)spsg.de

Barrierefreiheit

  • rollstuhlgeeignet

Information zu SARS-CoV-2

Für die Teilnahme an der Veranstaltung gelten alle behördlichen Vorgaben zum Gesundheitsschutz. Durch entsprechende Beschilderungen und Markierungen sowie durch das Personal wird vor Ort auf die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen hingewiesen.

Weitere Informationen und FAQ >

Impressionen