Musikalischer Rundgang durch Schloss Schönhausen

Führung mit Begleitung durch das Duo ›con emozione‹

Am Ostersonntag erwartet die Besucher:innen im Schloss Schönhausen etwas Besonderes: eine musikalische Führung. In der Führung werden an ausgewählten Orten die prägenden Personen und Ereignisse aus 300 Jahren Schlossgeschichte vorgestellt. Passend dazu hat das Duo ›con emozione‹ Lieder, Musik und Texte ausgewählt, die an den einzelnen Orten erklingen werden. Von der preußischen Königin Elisabeth Christine bis zum Präsidenten Wilhelm Pieck wird ein musikalischer Bogen geschlagen. Gemeinsam wandeln Sie so durch die Räume des Schlosses bis zum Festsaal, wo es zum Abschluss noch einmal musikalisch wird. Lassen Sie sich verzaubern vom Charme des Schlosses und seiner ehemaligen Schlossbewohner.

Sonntag, 31.03.2024 11:00

Adresse

Schloss Schönhausen
Tschaikowskistraße 1
13156 Berlin

Treffpunkt: Schlosskasse

 

Zur Infoseite des Veranstaltungsortes

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle "Tschaikowskistr. (Berlin)"

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Parkplätze nur begrenzt vorhanden.

Reisebusse

Wir empfehlen für Busse die Anreise über die Ossietzkystraße. Es handelt sich um eine Fahrradstraße, die für Anlieger frei ist.

Preise und Tickets

12 €, ernäßigt 10 €
Ermäßigter Eintritt für Inhaber:innen der Jahreskarte Schlösser

Anmeldung ab 4 Wochen vor dem Termin: 030.40 39 49 26 25 oder schloss-schoenhausen(at)spsg.de

Barrierefreiheit

  • rollstuhlgeeignet

Weitere Veranstaltungen

  • „Es flattert um die Quelle, die farbige Libelle“

    „Es flattert um die Quelle, die farbige Libelle“

    Ein musikalischer Streifzug durch Wiese, Feld, Wald und Flur im Frühling mit dem Duo ›con emozione‹

    Berlin, Schloss Schönhausen