Lange Nacht der Künste

18 Veranstaltungen an 14 Orten rund um das Schloss Rheinsberg

Ohne Kunst wird´s still – getreu diesem Motto von Danny Wohlrab (aka barlhow – Sänger, Musiker und Vocalcoach) wollen auch wir in diesem Jahr ein Zeichen setzen und die Tradition unserer Langen Nacht der Künste trotz oder gerade wegen der aktuellen Umstände fortsetzen.

Die 24. Lange Nacht der Künste in Rheinsberg beginnt am Mittag und dauert bis 23 Uhr. 18 Veranstaltungen an 14 Orten sind rund um das Schloss Rheinsberg zu erleben. Das Spektrum reicht von Führungen, Lesungen, Ausstellungen und Puppentheater bis zu offenen Ateliers, Konzerten und Vorträgen. In Konzerten präsentieren sich die Musikakademie Rheinsberg, Preisträger der Kammeroper Schloss Rheinsberg und die preisgekrönte Bigband Big Brass der Kreismusikschule Ostprignitz-Ruppin. Ein weiteres Highlight für größere Kinder und Erwachsene ist – wie in den Vorjahren –  eine Vorstellung des Puppentheaters Karotte: witzig, temporeich und mit kunstvoll gefertigten Puppen und einem ebensolchen Bühnenbild.

Seit 1997 findet an jedem ersten Novemberwochenende die Lange Nacht der Künste in Rheinsberg statt. Der Erlös aus den Eintrittsgeldern geht in diesem Jahr an die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg, um die Kosten für die Wiederbepflanzung der erhaltenen Heckenquartiere mit historischen Obstsorten mitzufinanzieren.

Eine Veranstaltung unter der Schirmherrschaft des Kunst- und Kulturvereins Rheinsberg e.V. www.kunstverein-rheinsberg.de

Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Regeln!
Bei unseren Veranstaltungen ist auf Grund der Corona-Verordnungen die Zahl der Besucher begrenzt. Daher ist ein Kartenerwerb im Vorverkauf dringend zu empfehlen. In den Räumen besteht auf dem Weg zu Ihrem Sitzplatz sowie den WC-Anlagen eine Mund-Nasen-Schutz-Pflicht. Auf den Sitzplätzen muss kein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Samstag, 07.11.2020 13:00

Adresse

Schloss Rheinsberg
Schloss Rheinsberg 2
16831 Rheinsberg

Zur Infoseite des Veranstaltungsortes

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle "Rheinsberg, Schloss"

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Besucherparkplatz in Schlossnähe.

Preise und Tickets

Von 16 bis 23 Uhr kann das Schloss Rheinsberg individuell besichtigt werden
Schlossticket: 10 Euro | 7 Euro

Ticket Lange Nacht der Künste: 12 Euro | 6 Euro | 2 Euro
Um den Corona-Regeln Folge zu leisten, verkaufen wir Eintrittskarten für einzelne Veranstaltungen, mit denen Sie dann noch weitere Programmpunkte kostenfrei besuchen können.

Kartenvorverkauf ab 8. Oktober 2020
Touristinformation in der Remise | Tel. 033931.34940
Schlosskasse im Marstall | Tel. 033931.726-0

 

Barrierefreiheit

  • bedingt rollstuhlgeeignet