Goldene Wagen und stolze Pferde

Eine Veranstaltung zum ARRE-Themenjahr 2024: „Horsing around European Courts“

Die Geschichte der Herrscherhäuser ist zugleich die Geschichte der Kutschen und Pferde. Der glanzvolle Einzug der zukünftigen Königin Luise in die Residenzstadt Berlin war ein umjubeltes Ereignis. Die Fahrt in einer goldenen Kutsche mit einem Gespann von acht geschmückten Pferden bot einen unvergesslichen Anblick. Bei einer Führung durch die Schlossremise Paretz werden dieser „Goldene Wagen“, weitere Kutschen und auch prunkvolle Pferdeschlitten vorgestellt.

Samstag, 05.10.2024 15:00

Adresse

Schlossremise Paretz
Parkring 1
14669 Paretz / Ketzin

Treffpunkt: Schlosskasse

 

Zur Infoseite des Veranstaltungsortes

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle "Paretz, Schloss"

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Parkplätze hinter der Kulturscheune (ehem. Gutsscheune Paretz) und auf der dahinter liegenden Wiese; Zufahrt über Werderdammstraße.

Behindertenparkplätze hinter der Schlossremise.

Preise und Tickets

10 €, ermäßigt 8 €

Anmeldung ab 4 Wochen vor dem Termin: 033233.7 36-11 oder schloss-paretz(at)spsg.de

Barrierefreiheit

  • rollstuhlgeeignet

Weitere Veranstaltungen

  • Goldene Wagen und stolze Pferde

    Goldene Wagen und stolze Pferde

    Eine Veranstaltung zum ARRE-Themenjahr 2024: „Horsing around European Courts“

    Paretz / Ketzin, Schlossremise Paretz

  • Pferd und Jagd in Glienicke
    #ParkIsArt :

    Pferd und Jagd in Glienicke

    Gartenführung mit Schlossleiterin Anke Berkhoff, SPSG, zum ARRE-Themenjahr 2024: „Horsing around European Courts“

    Berlin, Schlossgarten Glienicke