Der Scherenschnitt

Offener Workshop zur Paretzer Dorfweihnacht

Im Rahmen der „Paretzer Dorfweihnacht" kann das Schloss in der Zeit von 10 bis 16 Uhr mit Führung aber auch individuell besichtigt werden. Es finden Sonderführungen im Schloss und in der Schlossremise statt.

Wer Freude an selbst hergestellten Weihnachtsgeschenken hat, ist eingeladen, an der offenen Veranstaltung „Der Scherenschnitt" teilzunehmen.
Der Scherenschnitt, auch Schattenriss genannt, ist ein altes chinesisches Kunsthandwerk, das in Deutschland vor allem zur Goethezeit sehr beliebt war. Im Schloss Paretz können Groß und Klein unter Anleitung von Restaurator Dietrich Richter besonders schöne Weihnachtskarten oder ein Porträt in der Technik des Scherenschnittes anfertigen.
In der Zeit von 13 bis 16 Uhr kann jede:r spontan vorbeikommen. Material steht zur Verfügung, der Materialpreis beträgt 3 Euro pro Person.

Sonntag, 17.12.2023 13:00

Adresse

Schloss & Park Paretz
Parkring 1
14669 Paretz / Ketzin

Treffpunkt: Schlosskasse

 

Zur Infoseite des Veranstaltungsortes

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle "Paretz, Schloss"

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Parkplätze hinter der Kulturscheune (ehem. Gutsscheune Paretz) und auf der dahinter liegenden Wiese; Zufahrt über Werderdammstraße.

Behindertenparkplätze hinter der Schlossremise.

Preise und Tickets

Materialpreis: 3 € pro Person

Barrierefreiheit

  • bedingt rollstuhlgeeignet