Bläserserenade auf dem Schlosshof

Nachwuchsmusiker und Ensembles der Musikschule City West stellen sich vor

Information zu SARS-CoV-2

Als Präventivmaßnahme zur Eindämmung von SARS-CoV-2-Infektionen ist dieses Schloss/Gebäude derzeit geschlossen. Ausgewählte Schlösser sind mit Einschränkungen geöffnet, jedoch sind bis auf Weiteres keine Gruppenbuchungen möglich.
Einen Überblick finden Sie hier.
Alle bis zum 30. Juni 2020 geplanten Veranstaltungen der SPSG entfallen, ebenso Großveranstaltungen wie die Potsdamer Schlössernacht bis Ende August 2020.

Zur Zeit werden die Kosten für bereits erworbene Online-Tickets mit Gültigkeit bis einschließlich 14. Juni 2020 rückerstattet. Die Erstattung erfolgt automatisch auf dem beim Kauf gewählten Zahlungsweg. Aufgrund der hohen Anzahl zu bearbeitender Vorgänge bitten wir um etwas Geduld.

Mehr Informationen >

Seit vielen Jahren schon ist die Bläserserenade auf dem Schlosshof des Jagdschlosses Grunewald Tradition. In Kooperation mit der Musikschule City-West lädt die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) verschiedene Bläserensembles ein, sich in einem Nachmittagskonzert auf dem Schlosshof zu präsentieren. Bei freiem Eintritt können die Besucher einem abwechslungsreichen Programm lauschen.

Das Konzert bietet Gelegenheit, Berlins ältestes Schloss und seine kleine, aber bedeutende Sammlung von Gemälden Lucas Cranachs und seiner Werkstatt zu besichtigen. (Das Konzert im Schlosshof ist bei freiem Eintritt zu genießen; für die Schlossbesichtigung fällt der reguläre Eintrittspreis von 6, ermäßigt 5 Euro an. Letzter Schlosseinlass ist 17 Uhr.)

Sonntag, 21.06.2020 16:00

Adresse

Jagdschloss Grunewald
Hüttenweg 100 (am Grunewaldsee)
14193 Berlin

Zur Infoseite des Veranstaltungsortes

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle "Königin-Luise-Str./Clayallee (Berlin)" + ca. 1200m Fußweg

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Parkplätze nur begrenzt vorhanden (Hüttenweg / Parkplatz Forsthaus Paulsborn).

Preise und Tickets

Der Eintritt zum Hofkonzert ist frei
Schlosseintritt: 6 Euro / ermäßigt 5 Euro

Barrierefreiheit

  • bedingt rollstuhlgeeignet
Logo: tip Berlin   Logo: reservix