Beethovens Sinfonien und ihre Vorbilder I: Beethoven und Wranitzky

Kammeroper Schloss Rheinsberg 2021 – Ein Fest für Beethoven

Die Akademie für Alte Musik Berlin (kurz Akamus) gehört heute zur Weltspitze der historisch informiert spielenden Kammerorchester. In ihrem dreiteiligen Konzertprogramm stellen die Musiker*innen Sinfonien Beethovens möglichen >>Vorbildern<< gegenüber und hinterfragen damit das im 19. Jahrhundert entworfene Bild des Komponisten, wonach er allein aus eigener Genialität heraus Musik aus dem Nichts erschuf. Stattdessen präsentiert Akamus Beispiele aus Beethovens musikalischem Umfeld, die als wichtige Bezugspunkte für seine Arbeit gelten können und die Beethoven als Komponisten erscheinen lassen, der als schaffender Künstler mit wachen Sinnen die Entwicklungen und Strömungen seiner Zeit wahrnahm und aufgriff.

Weitere Informationen: www.kammeroper-schloss-rheinsberg.de

Freitag, 23.07.2021 19:30

Adresse

Schloss Rheinsberg
Schloss Rheinsberg 2
16831 Rheinsberg

Zur Infoseite des Veranstaltungsortes

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle "Rheinsberg, Schloss"

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Besucherparkplatz in Schlossnähe.

Preise und Tickets

Karten erhältlich in der Tourist-Information Rheinsberg, an der Abendkasse oder online

Karten für Kammeroper-Veranstaltungen berechtigen zum freien Eintritt in das Schloss Rheinsberg, am Tag der Aufführung oder am Folgetag.

Barrierefreiheit

  • bedingt rollstuhlgeeignet

Weitere Veranstaltungen