Aus dem Brandenburger Schmuckkästchen plaudern

Moderierte Probe – empfohlen für Kinder ab 8 Jahren

Erleben Sie die zauberhafte Stimmung im Schlosstheater und die Kammerakademie Potsdam mit Václav Luks in einer moderierten Probe. Was ist dem Dirigenten wichtig bei seiner Arbeit mit dem Orchester? An welchen unverwechselbaren Merkmalen erkennen wir barocke Musik? Und warum lieben und verehren alle Musiker*innen Bach so sehr? Bei Bach fühlen sie sich zu Hause und auch das Publikum darf sich im Schlosstheater wohl fühlen wie im eigenen Wohnzimmer.

Programm
Johann Sebastian Bach, Brandenburgisches Konzert Nr. 5 D-Dur BWV 1050

Beteiligte
Václav Luks, Dirigent

Veranstalter: Kammerakademie Potsdam

Samstag, 25.02.2023 16:00

Adresse

Neues Palais
Am Neuen Palais
14469 Potsdam

Schlosstheater

 

Zur Infoseite des Veranstaltungsortes

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle "Potsdam, Neues Palais"

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Gebührenpflichtige Stellplätze für PKW und Busse auf dem Parkplatz P3 – Am Neuen Palais.

Preise und Tickets

10 Euro / ermäßigt 5 Euro

Anmeldung: 0331.28 888 28 oder service(at)nikolaisaal.de

Tickets online

Barrierefreiheit

  • nicht rollstuhlgeeignet

Weitere Veranstaltungen