A British Day

am Schloss und im Park Babelsberg

Der gemeinsame Erlebnistag – eine Kooperation zwischen dem Deutschen Filmorchester Babelsberg (DFOB) und der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg – fällt in diesem Jahr auf den Tag der Grundsteinlegung von Schloss Babelsberg am 1. Juni 1834. Die majestätisch am Ufer der Havel thronende Schlossanlage im Stil der englischen Neugotik wurde ab 1833 für den Prinzen Wilhelm von Preußen (später Kaiser Wilhelm I.) und seine Gemahlin Prinzessin Augusta von Sachsen-Weimar von namhaften Architekten der Zeit, wie Schinkel und Persius errichtet. Mit der Parkgestaltung nach Vorbildern englischer Landschaftsgärten betraute das Kronprinzenpaar Lenné und Pückler.

Das Jahr 1834 und damit die Anfänge des Baus dieser repräsentativen Potsdamer Schloss- und Parkanlage stehen im Fokus des diesjährigen A BRITISH DAY.  Die Gäste können zwischen Expertinnen-Führungen und szenischen Spaziergängen wählen. Diese sind jeweils verknüpft mit dem Besuch eines nachmittäglichen Hofkonzerts Schloss Babelsberg (Open Air).

Ein Familien-Picknick-Konzert in der Tradition der Londoner Proms lädt am Internationalen Kindertag Groß und Klein auf die Liegewiese am Matrosenhaus ein. Neben populären typisch britischen Sounds, wie Edward Elgars Pomp and Circumstance oder Land of Hope and Glory steht der beliebte Karneval der Tiere von Camille Saint-Saens auf dem Programm. Es spricht Dietmar Wunder, bekannt als deutsche Stimme von James Bond (Daniel Craig).
Auf den mitgebrachten Decken können die kleinen und großen Besucher:innen vor und während des Konzerts vor Ort angebotene Erfrischungen und Leckereien genießen.

Zum Ausklang des BRITISH DAY spielen die Musiker:innen des DFOB unterhaltsame Serenadenmusik von Mozart bis Mendelssohn in der abendlich beleuchteten Idylle des Schlosshofes.

Das vielfältige Programm lässt die spannende frühe Zeit von Babelsberg musikalisch, architektonisch, geschichtlich und gartenhistorisch am Originalschauplatz lebendig werden.

Ergänzend zum musikalischen Programm des Tages öffnet die Hofgärtnerei Babelsberg für zwei Führungen ihre Tore.

Wichtige Informationen

Hofkonzert Schloss Babelsberg (Open Air) mit Expertinnen-Führung oder Szenischem Spaziergang

Die Gäste können zwischen Expertinnen-Führungen und szenischen Spaziergängen wählen. Diese sind jeweils verknüpft mit dem Besuch eines nachmittäglichen Hofkonzerts Schloss Babelsberg (Open Air). Das vielfältige Programm lässt die spannende frühe Zeit von Babelsberg musikalisch, architektonisch, geschichtlich und gartenhistorisch am Originalschauplatz lebendig werden.

Führung A, 14–16 Uhr, 25 € / 14 €
Vom Cottage zum Castle. Expertinnen-Führung mit der Architekturkustodin Dr. Jessica Hänsel (SPSG) zu Grundsteinlegung, Baubeginn und Baugeschichte von Schloss Babelsberg. (1 Std.), anschl.
15:15–16:00 Uhr HOFKONZERT Schloss Babelsberg (Open Air), Musiker:innen des DFOB spielen britische und preußische Sounds um 1834

Führung B, 14–16 Uhr, 25 € / 14 €
Lennés und Pücklers Wirken in Babelsberg. Expertinnen-Führung mit der Kustodin für Gartendenkmalpflege der SPSG Katrin Schröder zur Gestaltung des Landschaftsparks Babelsberg, anschl.
15:15–16:00 Uhr HOFKONZERT Schloss Babelsberg (Open Air), Musiker:innen des DFOB spielen britische und preußische Sounds um 1834

Szenischer Spaziergang C, 14–16 Uhr, 25 € / 14 €
Augusta, die Queen von Babelsberg. Szenischer Spaziergang mit Prinz Wilhelm von Preußen und seiner Gemahlin Augusta von Sachsen-Weimar, anschl.
15:15–16:00 Uhr HOFKONZERT Schloss Babelsberg (Open Air), Musiker:innen des DFOB spielen britische und preußische Sounds um 1834

Treffpunkt: Eingang zum Hof von Schloss Babelsberg
Einlass: 13.30 Uhr


Führung D, 15.15–17 Uhr, 25 € / 14 €
HOFKONZERT Schloss Babelsberg (Open Air), Musiker:innen des DFOB spielen britische und preußische Sounds um 1834, anschl.
16–17 Uhr Vom Cottage zum Castle. Expertinnen-Führung mit der Architekturkustodin Dr. Jessica Hänsel (SPSG) zu Grundsteinlegung, Baubeginn und Baugeschichte von Schloss Babelsberg

Führung E, 15.15–17 Uhr, 25 € / 14 €
HOFKONZERT Schloss Babelsberg (Open Air), Musiker:innen des DFOB spielen britische und preußische Sounds um 1834, anschl.
16–17 Uhr Lennés und Pücklers Wirken in Babelsberg. Expertinnen-Führung mit der Kustodin für Gartendenkmalpflege der SPSG Katrin Schröder zur Gestaltung des Landschaftsparks Babelsberg

Szenischer Spaziergang F, 15.15 – 17 Uhr, 25 € / 14 €
HOFKONZERT Schloss Babelsberg (Open Air), Musiker:innen des DFOB spielen britische und preußische Sounds um 1834, anschl.
16–17 Uhr Augusta, die Queen von Babelsberg. Szenischer Spaziergang mit Prinz Wilhelm von Preußen und seiner Gemahlin Augusta von Sachsen-Weimar

Treffpunkt: Eingang zum Hof von Schloss Babelsberg
Einlass: 14.30 Uhr

Familien-Picknick-Konzert

17–18 Uhr, 15 € / 10 €

Ein Familien-Picknick-Konzert in der Tradition der Londoner Proms lädt am Internationalen Kindertag Groß und Klein auf die Liegewiese am Matrosenhaus ein. Neben populären typisch britischen Sounds, wie Edward Elgars Pomp and Circumstance oder Land of Hope and Glory steht der beliebte Karneval der Tiere von Camille Saint-Saens auf dem Programm. Es spricht Dietmar Wunder, bekannt als deutsche Stimme von James Bond (Daniel Craig).

Auf den mitgebrachten Decken können die kleinen und großen Besucher:innen vor und während des Konzerts vor Ort angebotene Erfrischungen und Leckereien genießen.

Ort: Liegewiese am Matrosenhaus
Einlass: 16 Uhr

Schlosshof-Serenade

19–20 Uhr, 20 € / 15 €

Zum Ausklang des BRITISH DAY spielen die Musiker:innen des DFOB unterhaltsame Serenadenmusik von Mozart bis Mendelssohn in der abendlich beleuchteten Idylle des Schlosshofes.

Ort: Hof von Schloss Babelsberg
Einlass: 18.30 Uhr

Führungen durch die Hofgärtnerei Babelsberg

Hofgärtners Reich – Eine Expert:innen-Führung mit Anne-Grit Reichelt, Fachbereichsleiterin Schlosspark Babelsberg (SPSG) und Robert Wöhl, Gartenmeister Schlosspark Babelsberg (SPSG), durch die historische Hofgärtnerei mit ihren ab 1855 entstandenen Wirtschaftsgebäuden, alten Obstbäumen, den Lorbeerhäusern und den Lepèrschen Treibmauern. Ganz nach den Vorstellungen des Fürsten Pückler fügt sich das 2,5ha große Gesamtensemble in den südlichen Schlosspark ein. Die Gestaltung der einstigen Gärtnerei zeugt von der Überzeugung das Schöne mit dem Nützlichen zu verbinden und reiht sich somit ein in die Tradition der großen englischen Landschaftsparke.

Führungen durch die Hofgärtnerei Babelsberg, 11–12 Uhr, 10 € / 8 €
Führungen durch die Hofgärtnerei Babelsberg, 12.30–13.30 Uhr, 10 € / 8 €

Treffpunkt: Eingang Hofgärtnerei Babelsberg

Samstag, 01.06.2024

Adresse

Schloss Babelsberg
Park Babelsberg 10
14482 Potsdam

Zur Infoseite des Veranstaltungsortes

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle "Potsdam, Alt Nowawes"

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Gebührenpflichtige Stellplätze für PKW in Schlossnähe.

Preise und Tickets

Hofkonzert Schloss Babelsberg (Open Air) mit Expertinnen-Führung oder Szenischem Spaziergang
25 €, ermäßigt 14 €

Familien-Picknick-Konzert
15 €, ermäßigt 10 €

Schlosshof-Serenade
20 €, ermäßigt 15 €

Führungen durch die Hofgärtnerei
10 €, ermäßigt 8 €

Tickets: tickets.spsg.de

Barrierefreiheit

  • nicht rollstuhlgeeignet

Impressionen