UNESCO-Welterbetag

am 2. Juni 2024

Im 52. Jahr der Unterzeichnung der UNESCO-Welterbekonvention machen die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) und die Landeshauptstadt Potsdam gemeinsam mit vielen Partner:innen in besonderer Weise darauf aufmerksam, welch einen wertvollen Schatz wir alle gemeinsam mit unserem UNESCO-Welterbe haben. Der UNESCO-Tag wird deutschlandweit traditionell immer am 1. Sonntag im Juni begangen.

Das diesjährige Thema lautet „Vielfalt entdecken und erleben“.

Mehr zum UNESCO-Welterbe „Schlösser und Parks von Potsdam und Berlin“

    Juni