Theater Poetenpack

Liebe und Zufall im Heckentheater von Sanssouci

Auch in diesem Jahr wird das Theater Poetenpack im Juli das idyllische friderizianische Heckentheater am Neuen Palais in einen lebendigen Theaterort verwandeln.
Im 20. Jubiläumsjahr des Theaters Poetenpack bringt es die wohl berühmteste und beliebteste Tragödie der Weltliteratur auf die Bühne: Romeo und Julia von William Shakespeare.

Der Sommertheatererfolg 2018 kommt auch 2019 wieder auf die Bühne des Heckentheaters: Das Spiel von Liebe und Zufall. Marivaux´ geistreiche Komödie ist weit mehr als ein köstliches Verwirrspiel, sie erzählt über gesellschaftliche Konventionen, die Möglichkeiten und Schwierigkeiten mit der Liebe, und die vielen Äußerlichkeiten, die der Liebe oft im Wege stehen. Erstaunlich heutig, obwohl das Stück vor fast dreihundert Jahren geschrieben wurde…

Auch Der eingebildete Kranke – die Komödie von Molière – wird noch zweiMal aufgeführt. Wir sind sicher, Lachen hilft und hält gesund!

Für die Sommertheaterinszenierungen, die musikalisch begleitet werden, bildet das romantische Heckentheater die perfekte Kulisse. Um eine gute Verständlichkeit auf allen Plätzen zu gewährleisten wird eine Tonverstärkungsanlage eingesetzt. Vor der Vorstellung und in der Pause bietet das Catering-Team von Art Gourmet leckere Snacks und gekühlte Getränke an.

Der Vorverkauf ist gestartet!

Tickets

Vorverkauf:
18 / 24 / 30 Euro, ermäßigt: 14 / 20 /26 Euro, zzgl. 2 Euro VVK-Gebühr

Abendkasse:
22 / 28 / 34 Euro, ermäßigt: 18 / 24 / 30 Euro

Gruppenpreise auf Anfrage

unter www.theater-poetenpack.de und an allen bekannten VVK-Stellen.

Anfragen und Gruppenreservierungen unter 0331.951 22 43 und info(at)theater-poetenpack.de