Im Zeitalter technischer Experimentierfreude

Die Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin 1878-1918

Information zu SARS-CoV-2

Dieses Schloss/Gebäude ist für Besucher*innen geöffnet. Allerdings ist das Buchen von Gruppenführungen bis auf Weiteres nicht möglich.

Informationen zum Schlossbesuch: Tickets sind ausschließlich an der Schlosskasse erhältlich, Online-Tickets sind nicht verfügbar. Für Ihren Museumsbesuch gelten alle behördlichen Vorgaben zum Gesundheitsschutz (SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung). Bitte beachten Sie vor Ort die Beschilderungen und Markierungen sowie die Hinweise des Aufsichtspersonals zur Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen. Die maximale Anzahl der Besucher*innen ist begrenzt. Desinfektionsmöglichkeiten stehen zur Verfügung. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (Maske o. ä.) ist Pflicht.

Welche weiteren Schlösser ab wann geöffnet sind, sehen Sie hier.

Mehr Informationen >

1995 wurde in Berlin die Ehrhardt’sche Stiftung mit dem Zweck gegründet, Kunstwerke für die SPSG zu erwerben. Die mittlerweile 25-jährige Erfolgsgeschichte wurde 2016 durch eine besondere Zuwendung gekrönt: Der Berliner Architekt Michael Klewer übereignete der Stiftung 130 Porzellane der Königlichen und später Staatlichen Porzellan-Manufaktur Berlin (KPM) aus dem späten 19. und frühen 20. Jahrhundert. Die Porzellane dieser Epoche zeichnen sich durch eine Vielzahl neuer Dekorationsweisen und -techniken aus. Ihre neuartigen Glasuren, Reliefvergoldungen, Email- und Unterglasurmalereien waren das Ergebnis intensiver physikalischer und chemischer Forschungen, die seit 1878 in der eigens zu diesem Zweck gegründeten chemisch-technischen Versuchsanstalt der KPM vorgenommen wurden.

Die Präsentation zeigt eine Auswahl von rund 70 Objekten aus der Schenkung Klewer, die durch Objekte aus dem Bestand der SPSG ergänzt werden.

Fotos: Franca Wohlt

12.05.2020 - 30.08.2020

Adresse

Schloss Charlottenburg – Neuer Flügel
Spandauer Damm 10-22
14059 Berlin

Treffpunkt: 

Weißer Saal

 

Zur Infoseite des Veranstaltungsortes

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle "Luisenplatz/Schloss Charlottenburg (Berlin)"

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Gebührenpflichtige Stellplätze für PKW und Busse.

Öffnungszeiten

12. Mai bis 30. August
Gültig: 12.05.2020 - 30.08.2020
Montag geschlossen
Dienstag  - Sonntag: 10:00 - 17:30

Preise und Tickets

12 Euro / ermäßigt 8 Euro (im Schlosseintrtt enthalten)

Impressionen