Neue Kammern

Infoblatt als PDF

Ein Schloss für königliche Gäste

König Friedrich der Große fasste 1768 den Entschluss, das 20 Jahre zuvor von Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff unmittelbar neben Schloss Sanssouci und der Bildergalerie gelegene Orangeriegebäude in ein Gästeschloss umgestalten zu lassen. Es entstand ein beeindruckendes Spätwerk des friderizianischen Rokoko, das die Besucher mit seiner reichen Innenausstattung bis heute fasziniert.

In den „Neuen Kammern“ – so wurde das Schloss fortan genannt – erwartet den Besucher trotz des schlichten äußeren Erscheinungsbildes eine Abfolge von aufwändig dekorierten Festräumen und Appartements, die von den führenden Künstlern der Zeit Friedrichs des Großen ausgestattet wurden. Ein Höhepunkt in der Raumfolge ist der rechteckige, mit antiken Büsten geschmückte und edlem Jaspis ausgekleidete Jaspissaal im Zentrum des Schlosses. Der Raum wird von einem großen Deckengemälde mit einer Venusdarstellung bekrönt, die den Idealen des 18. Jahrhunderts auf das Schönste entspricht. In der sich anschließenden Ovidgalerie sind auf den kostbar vergoldeten Wandreliefs Szenen aus den Metamorphosen des römischen Dichters Ovids dargestellt – ein Lieblingsthema Friedrichs des Großen.

Höhepunkte unter den luxuriös eingerichteten Gästeappartements sind zwei gänzlich mit intarsiengeschmückten Holzvertäfelungen ausgestattete Räume und das Grüne Lackkabinett. Zahlreiche Gemälde mit Ansichten der Stadt Potsdam aus dem 18. Jahrhundert ergänzen die erlesene Dekorationskunst.

Einen handlichen Führer zum Park Sanssouci mit seinen Bauten können Sie ebenso hier bestellen wie den Kunstführer „Park Sanssouci für Kinder“.

Adresse

Neue Kammern
Park Sanssouci
14469 Potsdam

Anreise / Karte

Parkplätze:

Besucherparkplatz an der Historischen Mühle 

Öffnungszeiten

April bis Oktober

Gültig 01.04.2016 - 31.10.2016
Montag: geschlossen
Dienstag - Sonntag: 10:00 - 18:00

November bis März

Gültig 01.11.2016 - 31.03.2017
Montag - Sonntag: geschlossen

Letzter Einlass 30 Minuten vor Schließzeit

Preise

Einzelpreis

Preis: 6.00 € ermäßigt: 5.00 €

Ticket sanssouci+

Berechtigt zum einmaligen Besuch aller geöffneten Schlösser der SPSG in Potsdam an einem Tag, inkl. feste Einlasszeit im Schloss Sanssouci (ausgenommen: Belvedere auf dem Pfingstberg, Schloss Sacrow und Jagdschloss Stern in Potsdam; Sonderausstellungen).
Verkauf an allen Schlosskassen, in den Besucherzentren sowie online (zzgl. 2 Euro Systemgebühr).

Preis: 19.00 € ermäßigt: 14.00 €

Ticket sanssouci+ Familie

Berechtigt zum einmaligen Besuch aller geöffneten Schlösser der SPSG in Potsdam an einem Tag inkl. feste Einlasszeit im Schloss Sanssouci (ausgenommen: Belvedere auf dem Pfingstberg, Schloss Sacrow und Jagdschloss Stern in Potsdam). Gültig für 2 Erwachsene und bis zu 4 Kinder (bis zum vollendeten 18. Lebensjahr).
Verkauf an allen Schlosskassen und in den Besucherzentren.

Preis: 49.00 €

Familienkarte Potsdam

Gültig für alle geöffneten Potsdamer Schlösser an einem Tag ohne Schloss Sanssouci (ausgenommen: Belvedere auf dem Pfingstberg, Schloss Sacrow und Jagdschloss Stern in Potsdam). Gültig für 2 Erwachsene und bis zu 4 Kinder (bis zum vollendeten 18. Lebensjahr).
Verkauf an allen Schlosskassen und in den Besucherzentren.

Preis: 25.00 €

Jahreskarte

Gültig für alle geöffneten Schlösser und Sonderausstellungen der SPSG für 1 Jahr ab Ausstellungsdatum (außer Belvedere Pfingstberg, Schloss Sacrow, Jagdschloss Stern); inkl. Ermäßigungen in Museumsshops und ausgewählten Gastronomien. Nicht übertragbar. Verkauf an allen Schlosskassen und in den Besucherzentren.

Preis: 60.00 € ermäßigt: 40.00 €

Fotoerlaubnis

Gültig für einen Tag in allen Schlössern.
Nur für private Nutzung. Nicht zur Veröffentlichung.
Ohne Blitz, ohne Stativ.

Preis: 3.00 €

Kontakt & Buchung

SPSG | Besucherinformation
info(at)spsg.de
Tel.: 0331.96 94-200
SPSG | Gruppenservice
Postfach 60 14 62
14414 Potsdam
gruppenservice(at)spsg.de
Tel.: 0331.96 94-222
Fax: 0331.96 94-107

Zugänglichkeit

  • rollstuhlgeeignet
  • Leichte Sprache

Für Menschen mit Behinderungen geeignet. Das WC im Besucherzentrum Historische Mühle ist rollstuhlgeeignet.

Aus konservatorischen Gründen ist die Mitnahme von Kinderwagen in den Ausstellungsräumen leider nicht möglich.

Ausstattung

  • Audioguide deutsch
  • Audioguide englisch
  • Audioguide französisch
  • Audioguide italienisch
  • Audioguide spanisch

Aktuelle Veranstaltungen

Gastronomie in der Nähe

In der Umgebung finden Sie folgende gastronomische Angebote:

Drachenhaus Restaurant & Cafe im Park Sanssouci
zwischen Paradiesgarten und Belvedere auf dem Klausberg

Mövenpick Zur Historischen Mühle
nahe Schloss Sanssouci

Café Repin
nahe Bildergalerie und Schloss Sanssouci