Editha von Haacke

Hofdame von Königin Elisabeth, Gemahlin Friedrich Wilhelms IV.

Das fiktive preußische Adelsfräulein Editha von Haacke gehörte zu den Hofdamen von Königin Elisabeth (1801–1873), Gemahlin Friedrich Wilhelms IV.
Hofdame zu sein war eine große Ehre für jede junge Adlige. Editha von Haacke begleitete ihre Königin als Anstandsdame und Unterhalterin und erlebte das Königspaar bei seinen regelmäßigen Sommeraufenthalten in Sanssouci.

Gruppenangebote und Preise

260,00 € pro Guide (Dauer 1,5 Std.)
+ 90,00 € pro weitere angefangene Stunde
zzgl. Schlosseintrittsgelder 

Kontakt & Buchung


Abt. Marketing, Referat Vermietungen / M.I.C.E.
SPSG | Eventlocations
Postfach 60 14 62
14414 Potsdam
eventlocations(at)spsg.de