Abgeschlossen | Parkwege in Sanssouci

Park Sanssouci, Hauptallee

Friedrich der Große (1712–1786) ließ mit dem Bau von Schloss Sanssouci auch den Hauptweg durch den Park Sanssouci anlegen. Seit der Errichtung des Neuen Palais 1769 verbindet der Weg beide Schlösser und ist eines der wichtigsten Gestaltungselemente im Park Sanssouci. Diesen sehr reparaturbedürftig gewordenen Hauptweg, die beiden Wegeflächen im Halbzirkel am Neuen Palais sowie weitere anschließende Wege konnten dank des Masterplans bis zum Friedrich-Jubiläum 2012 saniert werden. Dabei wurde die komplette Wegedecke einschließlich der Tragschicht erneuert. Gleichzeitig wurden die Brauchwasser- und Entwässerungsleitungen saniert.

Schlösser und Gärten

Zuwendungsgeber

Das Sonderinvestitionsprogramm für die preußischen Schlösser und Gärten (Masterplan) wird gefördert durch den Bund (Staatsministerin für Kultur und Medien) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages sowie aus Mitteln der Länder Berlin (Senatsverwaltung für Kultur und Europa) und Brandenburg (Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur).

Logo: Land Berlin
Logo: Land Brandenburg