SPSG sucht Ehrenamtliche für den Shuttle-Service im Park Sanssouci

15.01.2016

SPSG sucht Ehrenamtliche für den Shuttle-Service im Park Sanssouci

Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) sucht Fahrerinnen/Fahrer, die auf ehrenamtlicher Basis die Fahrbereitschaft für den Elektro-Shuttle im Park Sanssouci verstärken möchten. Der Shuttle verkehrt vom 1. April bis 31. Oktober 2016 (10–17 Uhr) über den Ökonomieweg zwischen dem Bereich an der Großen Fontäne am Schloss Sanssouci und dem Neuen Palais.

Wer Zeit mitbringt, über einen Führerschein der Klasse B verfügt, gerne Auskunft gibt über den Park und die Schlösser sowie Besucher aus der ganzen Welt treffen möchte, ist herzlich willkommen. Die SPSG bedankt sich bei allen Freiwilligen mit einer Jahreskarte für alle Schlösser und Sonderausstellungen.

Schloss und Park Sanssouci sind weltberühmt und seit 1990 wesentlicher Bestandteil der UNESCO-Welterbestätte „Schlösser und Parks von Potsdam und Berlin“. Mit einer Ausdehnung von rd. 300 Hektar und einer Ost-West-Ausdehnung von mehr als zwei Kilometern bietet der Park Sanssouci Kulturinteressierten und Erholungssuchenden zahlreiche Gelegenheiten zu immer neuen und ausgedehnten Entdeckungen. Ziel des Shuttles ist der möglichst barrierefreie Zugang der Sehenswürdigkeiten für alle Besucher. Nach der erfolgreichen Einführungsphase seit 2014 möchte die SPSG den Shuttle auf ehrenamtlicher Basis weiterhin anbieten.

Interessierte können sich unter dem Stichwort Ehrenamt an die SPSG wenden:
Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg
Ehrenamt
Postfach 60 14 62
14414 Potsdam
Telefon 0331.58.18.46-51 (nur Mittwoch 14–16 Uhr)
freiwillige(at)spsg.de

Kontakt

Elvira Kühn SPSG | Abteilung Marketing Öffentlichkeitsarbeit
Postfach 60 14 62
14414 Potsdam
Fax: 0331.96 94-106

Pressefoto zum Download

Stellen Sie Ihre Auswahl mit Bildern zum Download zusammen.

Hinweis

Die bereitgestellten Bilddaten dürfen nicht manipuliert oder für andere Zwecke verwendet werden. Veröffentlichung der Pressefotos nur mit Copyright-Zusatz.
Wir bitten um einen Beleg.