Königs Wusterhausen Palace – Festival Hall

Located on the mezzanine, the Festival Hall is the largest and most prestigious room at Königs Wusterhausen Palace. In keeping with his preference for a more restrained style of decoration, the “Soldier King” Frederick William I had the floor laid out with terracotta tiles and the walls painted with whitewash. The ceiling is supported by a central column. The former owner is oddly present, in that most of the paintings in this rather rustic room were painted by the king himself from 1735–39.

Königs Wusterhausen Palace’s Festival Hall is an outstanding setting for memorable events.

Address

Königs Wusterhausen Palace
Schlossplatz 1
15711 Königs Wusterhausen

How to get there

Public Transportation

Stop "Königs Wusterhausen, Schloß"

vbb-online | Timetable information »

Parking

Very limited parking.

Location Type

Location of use
  • interior space
Type of use
  • concert, reading, lecture
ca. 123 qm
Number of persons

Maximal 40 Teilnehmer gesetzt
Maximal 60 Teilnehmer stehend

Equipment and Service

Toiletten befinden sich im Schloss.

Eine Heizung ist vorhanden.

Catering

Catering ist nicht möglich.

Prizes and Usagetimes

Costs
1.600,- €
Additional Costs
  • Aufsichten
  • Reinigung

Es fallen Zusatzkosten für eine Veranstalterhaftpflichtversicherung an. Diese muss der Stiftung vor Veranstaltungsbeginn nachgewiesen werden.

Ebenso fallen Kosten für Aufsichten und Reinigung an. Der Auftrag zur Endreinigung bzw. Bewachung wird durch die Stiftung ausgelöst und dem Veranstalter direkt von der Firma "Fridericus Servicegesellschaft der Preußischen Schlösser und Gärten mbH" in Rechnung gestellt.

Weitere Hinweise hierzu erhalten Sie unter
Tel. 0331/58184620 (Reinigung) oder unter
Tel. 0331/58184641 (Aufsichten).

Usagetime
  • all seasons

April bis Oktober ab 19.00 Uhr, November bis März ab 18.00 Uhr.

Accessibility

    Die Räumlichkeiten sind nicht behindertengerecht.

    Anfahrt:

    Anlieferungen möglich bis Eingang

    Impressions