Charlottenburg Palace – Palace Chapel

Eventlocation: Under construction!

Unfortunately, this site is currently unavailable for rental due to restoration work.

Although the exterior of the chapel provides no hint of anything special hidden inside, once we step inside we are all the more surprised by the spatiality, luxuriant decorations and use of light: the space is sectioned by columns decorated with gilded stuccowork and murals. Beneath the oak pulpit is the original elaborately carved and gilded altar table. Facing it is the royal loge, displaying the mighty crown and Prussian eagle carried by two angels. The Hohenzollerns’ faith and their notion of God’s mercy are manifest in the way that the worldly and spiritual powers, and the throne and altar have been arranged in relation to each other within this space.

Also badly affected by the destruction of the palace during World War II, the Palace Chapel’s full reconstruction was not completed until 1977. The Chapel’s atmospheric setting is ideal for concerts, lectures and readings.

Address

Charlottenburg Palace
Spandauer Damm 10-22
D-14059 Berlin

How to get there

Parkplätze:

Eingeschränkt, bis ca. 80 Fahrzeuge (öffentlicher Parkplatz, gebührenpflichtig)

Location Type

Location of use
  • interior space
Type of use
  • concert, reading, lecture
ca. 100 qm

Vermietet wird die Schlosskapelle des Schlosses Charlottenburg mit separatem Eingang.

Vermietung nur ohne Ticketverkauf möglich.

Number of persons

Maximal 180 Gäste sitzend
davon:
- 126 Plätze (Kapelle, Stühle)
-   54 Plätze (Kapelle, Bänke mit teilw. Sichtbehinderung)
-   30 Plätze (Königsloge, Stühle mit teilw. Sichtbehinderung)
 

Equipment and Service

Behindertengerechte Toiletten befinden sich im Erdgeschoss, unmittelbar neben der Kapelle.

Catering

Catering ist nicht möglich.

Prizes and Usagetimes

Costs
600,- €

Kulturelle Einrichtungen mit staatlicher Förderung sowie die Länder Berlin und Brandenburg erhalten Sonderkonditionen.

Additional Costs
  • Aufsichten
  • Reinigung

Es fallen Zusatzkosten für eine Veranstalterhaftpflichtversicherung an. Diese muss der Stiftung vor Veranstaltungsbeginn nachgewiesen werden.

Ebenso fallen Kosten für Aufsichten und Reinigung an. Der Auftrag zur Endreinigung bzw. Bewachung wird durch die Stiftung ausgelöst und dem Veranstalter direkt von der Firma "Fridericus Servicegesellschaft der Preußischen Schlösser und Gärten mbH" in Rechnung gestellt.

Weitere Hinweise hierzu erhalten Sie unter
Tel. 0331/58184620 (Reinigung) oder unter
Tel. 0331/58184641 (Aufsichten).

Usagetime
  • all seasons

Nur außerhalb der Schlossöffnungszeiten

Accessibility

  • wheelchair access

Anfahrt:

Möglich bis Parkplatz vor dem Restaurant "Kleine Orangerie"

Impressions