Cecilienhof Palace | Prince's Courtyard

The Prince’s Courtyard and the Prince’s Garden are located on the side of the palace facing the lake. It can be entered through an expansive triple-arched arcade hall, and is framed by Cecilienhof Palace’s picturesque brick and half-timbered architecture. Elaborately designed plantings with radiantly colorful sunflowers and imaginatively pruned dwarf yews give it the air of a romantic oasis. The bronze sculpture of Narcissus, sitting by the edge of the fountain basin in the middle of the courtyard, admiring his reflection longingly, is especially delightful. Surrounded by a World Heritage Site, the Prince’s Courtyard is nevertheless a sequestered and contemplative setting, highly recommended as an unusual and exclusive venue for intimate receptions.

Address

Schloss Cecilienhof [en]
Im Neuen Garten 11
D - 14469 Potsdam
Potsdam, Neuer Garten, Schloss Cecilienhof, Blick auf die Eingangsseite.

Arrival

Public Transportation

Stop "Potsdam, Schloss Cecilienhof"

vbb-online | Timetable information »

Parking

Paid parking spaces for cars and buses near the palace.

Contact

Dirk Ueberhorst

Referatsleitung Vermietungen / M.I.C.E.
SPSG | Abteilung Marketing
Postfach 60 14 62
14414 Potsdam
eventlocations(at)spsg.de

Grit Onnen

Referat Vermietungen / M.I.C.E.
SPSG | Abteilung Marketing
Postfach 60 14 62
14414 Potsdam
eventlocations(at)spsg.de

Size

Locaton of use:
  • Open Air
Type of use:
  • reception
Number of persons:

    Geeignet für bis zu 50 Personen.

    Equipment and Service

    Behindertengerechte Toiletten befinden sich im Schloss.

    Catering

    Catering ist möglich. Der Caterer ist in Abstimmung mit der Stiftung frei wählbar.

    Accessibility

    • wheelchair access

    Anfahrt:

    Anlieferung bis zum Rondell möglich.

    Prizes and Usagetimes

    Costs

    500,- €

    Kulturelle Einrichtungen mit staatlicher Förderung erhalten Sonderkonditionen.

    Additional Costs

    Es fallen Zusatzkosten für eine Veranstalterhaftpflichtversicherung an. Diese muss der Stiftung vor Veranstaltungsbeginn nachgewiesen werden.

    Ebenso fallen Kosten für Aufsichten und Reinigung an. Der Auftrag zur Endreinigung bzw. Bewachung wird durch die Stiftung ausgelöst und dem Veranstalter direkt von der Firma "Fridericus Servicegesellschaft der Preußischen Schlösser und Gärten mbH" in Rechnung gestellt.

    Weitere Hinweise hierzu erhalten Sie unter
    Tel. 0331/58184620 (Reinigung) oder unter
    Tel. 0331/58184641 (Aufsichten).

    Usagetime

    In den Sommermonaten.