Gruppenangebote Neues Palais

Der westliche Teil des Parks Sanssouci wird durch das Neue Palais abgeschlossen. Wie kaum ein anderer Bau in Deutschland bietet dieses Schloss einen Einblick in die Pracht königlichen Wohnens. Von Friedrich dem Großen als Sommerschloss errichtet, ist das Neue Palais wegen seiner prachtvollen Einrichtung ein absoluter Höhepunkt jeder Besichtigungstour. Besonders sehenswert sind die Fürstenquartiere. Da der letzte Deutsche Kaiser, Wilhelm II . im Neuen Palais zeitweilig lebte und einige moderne Annehmlichkeiten einbauen ließ, kann auf dem Rundgang unter anderem auch ein Badezimmer aus dieser Zeit bewundert werden.

Folgende Gruppenführungen bieten wir an:

  • Neues Palais mit Außenanlagen
    Highlights dieser Gruppenführung: Grottensaal, Marmorsaal, Unteres Fürstenquartier
  • Neues Palais mit Audioguide
     
  • Sonderführung Kaiserliche Weihnachten - Neues Palais/ Führung mit Guide
  • Parkführung Park Sanssouci
     

Hinweis

Der Grottensaal sowie der kostbare Marmorsaal sind nach abgeschlossener Sanierung wieder für Besucher geöffnet. Wir bitten um Verständnis dafür, dass aufgrund der Sanierungsarbeiten im Rahmen des Masterplans die Königswohnung sowie das Schlosstheater leider derzeit nicht zu besichtigen sind.

Königswohnung im Neuen Palais

Wenn in der sommerlichen Festsaison befreundete Herrscher und Familienmitglieder Friedrichs des Großen im Schloss untergebracht waren, bewohnte der König selbst die für ihn errichtete Königswohnung im Südostflügel. Das Appartement zählt aufgrund seiner prachtvollen Ausstattung zu den Höhepunkten friderizianischer Raumkunst und kann im Rahmen von Sonderführungen besichtigt werden.

Achtung: Geänderte Öffnungszeiten! – Neues Palais

Aus betriebstechnischen Gründen ist das Neue Palais am Montag, dem 21. Oktober 2019 ganztägig geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Adresse

Neues Palais
Am Neuen Palais
14469 Potsdam

Anreise / Karte

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle "Potsdam, Neues Palais"

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Gebührenpflichtige Stellplätze für PKW und Busse auf dem Parkplatz P3 – Am Neuen Palais.

Öffnungszeiten für Gruppen

Mittwoch bis Montag 10-16.30 Uhr (Januar-März)
Mittwoch bis Montag 9-17.30 Uhr (April-Oktober)
Mittwoch bis Montag 10-16.30 Uhr (November-Dezember)

Führungen mit Audioguide sind für Gruppen erst ab 10 Uhr buchbar.

Zugänglichkeit

Das Neue Palais ist aufgrund der Sanierungsarbeiten für Rollstuhlfahrer derzeit leider nicht zugänglich.

Aus konservatorischen Gründen ist die Mitnahme von Kinderwagen in den Ausstellungsräumen leider nicht möglich.

Shuttle-Service: Zwischen dem Grünen Gitter und dem Neuen Palais bietet die SPSG auf dem sog. Ökonomieweg im Park Sanssouci von April bis Oktober, täglich von 11 bis 17 Uhr, einen kostenlosen Fahrservice an. Da der Schuttle-Service nur durch die ehrenamtliche Tätigkeit der Fahrer ermöglicht wird, bitten wir um Verständnis, wenn der Service nicht immer zur Verfügung steht.

Gruppenangebote und Preise (Erwachsene)

Gruppenführung: Kaiserliche Weihnachten - Neues Palais/Führung mit Guide
Buchungszeitraum: buchbar ab 25. November- 6. Januar 2020/ 23. November 2020 - 6. Januar 2021
Dauer: 1,5 Stunden
Gruppenpreis pauschal:

200 € (gültig 25.November- 6. Januar 2020)
240 € (gültig 23.November 2020 - 6. Januar 2021)

Teilnehmerzahl/Gruppe: maximal 25
Gruppenführung: Neues Palais mit Audioguide
Buchungszeitraum: ganzjährig
Dauer: 80 min
Gruppenpreis pauschal:

160 € (2019)
200 € ( ab 2020)
Überhangpauschale: 100 €/ bis zu 15 weiteren Personen

Audioguides verfügbar in: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Polnisch und Russisch

Teilnehmerzahl/Gruppe: maximal 40
Gruppenführung: Neues Palais mit Außenanlagen/Führung mit Guide
Buchungszeitraum: ganzjährig
Dauer: 1,5 Stunden
Gruppenpreis pauschal:

200 € (2019)
240 € (ab 2020)

Überhangpauschale: 100 €/ bis zu 15 weiteren Personen

Teilnehmerzahl/Gruppe: maximal 40
Gruppenführung: Parkführung Sanssouci
Buchungszeitraum: ganzjährig
Dauer: 2 Stunden
Gruppenpreis pauschal: 160 €
Teilnehmerzahl/Gruppe: maximal 40

Gruppenangebote und Preise (Schüler/Studenten)

Gruppenführung: Kaiserliche Weihnachten - Neues Palais/Führung mit Guide
Buchungszeitraum: buchbar ab 25. November - 6. Januar 2020/ 23. November 2020 - 6. Januar 2021
Dauer: 1,5 Stunden
Gruppenpreis pauschal:

140 € (gültig vom 25. November - 6. Januar 2020)
168 € (gültig vom 23. November 2020 - 6. Januar 2021)

Teilnehmerzahl/Gruppe: maximal 25
Gruppenführung: Neues Palais mit Audioguide
Buchungszeitraum: ganzjährig
Dauer: 80 min
Gruppenpreis pauschal:

112 € (2019)
140 €  (ab 2020)
Überhangpauschale: 70 €/ bis zu 15 weiteren Personen

Audioguides verfügbar in: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Polnisch und Russisch

Teilnehmerzahl/Gruppe: maximal 40
Gruppenführung: Neues Palais mit Außenanlagen/Führung mit Guide
Buchungszeitraum: ganzjährig
Dauer: 1,5 Stunden
Gruppenpreis pauschal:

140 € (2019)
168 € ( ab 2020)

Überhangpauschale:  70 €/ bis zu 15 weiteren Personen

Teilnehmerzahl/Gruppe: maximal 40
Gruppenführung: Parkführung Sanssouci
Buchungszeitraum: ganzjährig
Dauer: 2 Stunden
Gruppenpreis pauschal: 112 €
Teilnehmerzahl/Gruppe: maximal 40

Wichtige Hinweise zu Ihrer Buchung

Wir bieten einen pauschalen Gruppenpreis an, der an eine Maximalteilnehmerzahl gebunden ist. Der Gruppenpreis enthält immer den Eintritt in das jeweilige Schloss für die Gruppe und die persönliche bzw. Audioguide-Führung.

Übersteigt Ihre Teilnehmerzahl die Maximalteilnehmerzahl der Führung, nehmen wir eine Teilung der Gruppe vor. Jede Führung erhält eine Einlasszeit. Der Gruppenpreis wird pro Führung berechnet. Bei einigen Schlössern bieten wir bis zu einer bestimmten Personenzahl für die zweite Führung eine Überhangpauschale an. Die Überhangpauschale kann nicht als einzelne Leistung gebucht werden.

Es gibt keine Mindestteilnehmerzahl für eine Gruppenführung.

Führungen können in verschiedenen Sprachen angefragt werden. Die Buchung der jeweiligen Sprache erfolgt vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Gästeführer und kann nicht garantiert werden.

Werden Ihre Gruppen durch einen durch die SPSG lizenzierten Reiseleiter begleitet, gewähren wir einen Rabatt von 10% auf den Gruppenpauschalpreis. Dieser Rabatt gilt nicht für Gruppenbuchungen/Gruppenführungen mit Audio Guide.

Sonderöffnungen für Gruppen sind außerhalb der Öffnungszeiten auf Anfrage möglich. Für eine Sonderöffnung entstehen zusätzlich zum Gruppenangebot Sonderöffnungsgebühren.

Alle Angaben erfolgen vorbehaltlich Verfügbarkeit und Änderungen. Die Gruppenpreise gelten nur in Verbindung mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Gruppen der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg.

Alle genannten Preise sind nach § 4 Nr. 20a UstG umsatzsteuerfrei.

Wichtiger Hinweis für Schul- und Jugendgruppen:

Der Gruppenpreis Schüler pauschal gilt für Schul- und Jugendgruppen, einschließlich Berufsschulen und Universitäten bis zu einem Alter von 27 Jahren. Der Besteller ist verpflichtet, bei Buchung schriftlich darauf hinzuweisen, dass es sich um eine Schul- oder Jugendgruppe handelt. Er hat darüber hinaus schriftlich anzuzeigen, dass die Altersbeschränkung eingehalten wird. Auch bei Schul- und Jugendgruppen gilt eine Maximalteilnehmerzahl inklusive der Lehrer und Begleitpersonen. Bei Überschreitung wird die Klasse in zwei Gruppen aufgeteilt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen Gruppentourismus

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Gruppentourismus der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg.

AGB Gruppentourismus lesen

AGB Gruppentourismus download (PDF, 57 kb)

Fotoerlaubnis für Gruppen

In den Preußischen Schlössern ist das Fotografieren gegen eine Gebühr erlaubt.

  • Gebühr bis zu einer Gruppenstärke von 40 Personen: 20 €

Wir empfehlen, die Fotoerlaubnis für Gruppen bereits bei Buchungsanfrage mit zu buchen. Sollten Sie die Fotoerlaubnis erst am Besuchstag erwerben wollen, planen Sie bitte genügend Zeit ein, um die Einlasszeit für Ihre Gruppenbuchung nicht zu verpassen.

Die Fotoerlaubnis gilt nur für die private Nutzung. Jede Veröffentlichung und Verwendung der angefertigten Fotoaufnahmen für kommerzielle Zwecke ist nicht erlaubt. Aus konservatorischen Gründen ist die Verwendung von Blitzlicht sowie eines Stativs nicht gestattet.

Service-Informationen für Reisegruppen

Gruppenkasse und Information im Besucherzentrum am Neuen Palais, Museumsshop, WC (barrierefrei) im Besucherzentrum, Museumswerkstatt für kreative Führungsangebote, Tastmodell Parkübersicht Sanssouci vor dem Besucherzentrum, multimediale Videoeinführung und Applikationen zu den Schlössern und Gärten im Besucherzentrum, Aufenthaltsbereich für Gruppen

Gepäckaufbewahrung und Hausordnung

Bitte beachten Sie: Aus Sicherheitsgründen ist es nicht gestattet, Gepäck im Eingangsbereich des Schlosses abzustellen!
Für kleine Gepäckstücke (bis 35 x 35 x 50 cm) stehen Schließfächer in begrenzter Anzahl zur Verfügung.

Bitte beachten Sie auch unsere Hausordnung!

Gastronomie in der Nähe

In der Umgebung finden Sie folgende gastronomische Angebote:

Café Caroline
im Besucherzentrum am Neuen Palais (Südtorgebäude)

Café & Restaurant Fredersdorf
am Parkeingang Südtor, wenige Schritte vom Neuen Palais entfernt