Klimawandel im Welterbe Park Sanssouci

Die Auswirkungen des globalen Klimawandels machen auch vor den historischen Gärten nicht Halt. Hohe sommerliche Temperaturen bei abnehmenden Niederschlägen und vermehrt auftretende Wetterextreme wie Stürme und Starkregen bedrohen inzwischen die Bäume, Gehölze und Gestaltungen der denkmalgeschützten Parks existenziell. In einem Rundgang über den Ruinenberg und zentrale Bereiche des barocken Gartens lernen die Teilnehmenden an konkreten Beispielen die Auswirkungen der Klimaveränderungen kennen. Gezeigt und erläutert werden aber auch die zahlreichen Ansätze und konkreten Maßnahmen der Gartendenkmalpfleger:innen und Gärtner:innen, um unser gemeinsames „grünes Erbe“ für die Zukunft zu sichern.

FOLGFENDE GRUPPENFÜHRUNG BIETEN WIR AN:

  • Parkrundgang zu den Folgen des Klimawandels (Stationen der Führung Ruinenberg, Terrassen von Sanssouci, Holländischer Garten und Fontänenrondell) /Führung nur in deutscher Sprache

Buchungszeitraum / Öffnungszeiten

Buchungszeitraum: April-Oktober jeweils am 18.04./02.05. / 16.05./06.06. / 20.06./04.07./05.09. /19.09. und 17.10.2024 entweder 10 Uhr oder 14 Uhr

Dauer der Führungen: 120 min

Gruppenangebote und Preise

Rundgang
Klimawandel im Welterbe Park Sanssouci 


Gruppenpreis Erwachsene pauschal: 120 €
Gruppenpreis Schüler/Studenten pauschal:
bis 20 Pax 50 €
bis 25 Pax 75 € 
bis 30 Pax 90 €
Teilnehmerzahl / Gruppe: maximal 30

Die Führung ist nur in deutscher Sprache möglich. Der Rundgang findet bei jedem Wetter statt (Ausnahme Unwetterwarnung und einhergehende Schließung des Parks).
Das Tragen von festem Schuhwerk und witterungsgerechter Kleidung wird empfohlen!

Kontakt & Buchung

SPSG | Gruppenservice
Kontaktformular für Buchungsanfragen
gruppenservice@spsg.de
Telefon: 0331.96 94-222
Fax: 0331.96 94-107

Gesamtübersicht Gruppenpreise

Wichtige Hinweise bezüglich Ihrer Buchung

Es wird ein pauschaler Gruppenpreis angeboten, der von einer maximalen Teilnehmerzahl abhängt. Dieser Preis beinhaltet den Eintritt in das jeweilige Schloss für die Gruppe sowie, je nach Verfügbarkeit, eine persönliche Führung, eine Führung per Audioguide oder die Nutzung einer App über ein eigenes technisches Gerät (z. B. Smartphone).

Falls die Teilnehmerzahl die Maximalteilnehmerzahl für das Programm überschreitet, erfolgt eine Aufteilung der Gruppe. Jede Teilgruppe erhält eine bestimmte Einlasszeit, und der Gruppenpreis wird entsprechend pro Teilgruppe berechnet. Für einige Schlösser wird bis zu einer bestimmten Personenzahl für die zweite Einlasszeit eine Überhangpauschale angeboten. Diese kann nicht einzeln gebucht werden.

Es gibt keine Mindestteilnehmerzahl für eine Gruppenbuchung.

Die Programme können in verschiedenen Sprachen angeboten werden, darunter persönliche Führungen in Deutsch und Englisch sowie die Nutzung von Audio-Guides und Touren in der App SANSSOUCI mit weiteren Sprachversionen. Weitere Informationen zu den Touren und Sprachversionen finden Sie in der aktuellen Gruppenpreisliste.

Wenn Gruppen von einem von der SPSG lizenzierten Reiseleiter begleitet werden, wird ein Rabatt von 10% auf den Gruppenpauschalpreis gewährt. Dieser Rabatt gilt nicht für Gruppenbuchungen mit Audio-Guide.

Sonderöffnungen für Gruppen sind außerhalb der regulären Öffnungszeiten der Schlösser auf Anfrage möglich. Der Preis für eine Sonderöffnung setzt sich aus dem Gruppenpreis, einer Sonderöffnungsgebühr und gegebenenfalls zusätzlichen Personalkosten zusammen.

Alle Angaben erfolgen vorbehaltlich Verfügbarkeit und Änderungen. Die Gruppenpreise gelten nur in Verbindung mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Gruppen der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg.

Alle genannten Preise sind nach § 4 Nr. 20a UstG umsatzsteuerfrei.

Wichtiger Hinweis für Schul- und Jugendgruppen:

Der Gruppenpreis für Schüler gilt pauschal für Schul- und Jugendgruppen, einschließlich Berufsschulen und Universitäten, bis zu einem Alter von 27 Jahren. Es ist erforderlich, dass der Besteller bei der Buchung schriftlich darauf hinweist, dass es sich um eine Schul- oder Jugendgruppe handelt. Des Weiteren muss schriftlich bestätigt werden, dass die Altersbeschränkung eingehalten wird. Auch für Schul- und Jugendgruppen gilt eine maximale Teilnehmerzahl, einschließlich Lehrer und Begleitpersonen. Sollte diese überschritten werden, wird die Klasse in zwei Gruppen aufgeteilt.

AGB Gruppentourismus

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Gruppentourismus der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg.

AGB Gruppentourismus lesen

AGB Gruppentourismus download (PDF)

Impressionen