Zwischen Gartenlaube und Russenmagazin

Spaziergang mit Zeitzeugen

Führung mit Zeitzeugen durch die Ausstellung „Zwischen Gartenlaube und Russenmagazin. Alltag am Potsdamer Pfingstberg 1945-1994“ und das Wohngebiet am Pfingstberg.

Veranstalter: Förderverein Pfingstberg e.V.

Sonntag, 13.09.2020 14:00

Adresse

Belvedere Pfingstberg
Pfingstberg
14469 Potsdam

Zur Infoseite des Veranstaltungsortes

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestellen "Puschkinallee", "Am Schragen"

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Öffentliche Parkplätze am Volkspark (15 Gehminuten).

Preise und Tickets

kostenfrei

Anmeldung bis 10.09. unter 0331.200 579 30, Teilnehmerzahl begrenzt, Dauer ca. 1,5 Stunden