Zwei Harfen – vier Jahrhunderte

mit Maria Graf und Eva Wombacher (beide Harfe)

Im Abschlusskonzert der Caputher Musiken stellen wir mit der Konzertharfe ein weiteres, selten solistisch zu hörendes Instrument vor. In einer Entdeckungsreise durch vier Jahrhunderte musizieren zwei virtuose Harfenistinnen, Maria Graf und Eva Wombacher – Mutter und Tochter. Das Duo lässt die facettenreiche Bandbreite dieses Instruments erklingen mit Werken von Händel, C. Ph. E. Bach, Spohr, Tournier, Franck, Debussy und Andres.

Veranstalter: Caputher Musiken e.V.

25.11.2017 19:00 Uhr

Adresse

Schloss Caputh
Straße der Einheit 2
14548 Caputh
Zur Infoseite des Veranstaltungsortes
Caputh, Schloss Caputh, seitlicher Blick vom Park.

Treffpunkt:

Konzert im Festsaal des Schlosses

Anreise

Parkplätze:

Michendorfer Chaussee, Straße der Einheit

Preise

ab 23 Euro