Weiterbildung – Pflanzenschutz für Anwender

Seminar auch für interessierte Laien (ohne Zertifizierung)

Die Weiterbildung richtet sich an Fachkräfte im Garten- und Landschaftsbau mit Arbeitsaufgaben in historischen Gärten und Parkanlagen, Freiflächen im öffentlichen Grün sowie der Beet- und Kübelkultur von Zierpflanzen im Freiland und Gewächshaus sowie an interessierte Laien.

Ein Schwerpunkt der Veranstaltung sind die aktuell vorkommenden Schaderreger und Krankheiten an Zierpflanzen und Gehölzen, Informationen zum Pflanzenschutzrecht und zur Zulassung von Pflanzenschutzmitteln. Außerdem werden die Auswirkungen der extremen Trockenheit und Möglichkeiten der optimierten Wasserversorgung von Gehölzen vorgestellt. Die Verbreitung von Buchsbaumzünsler und Buchsbaumblattfall und die Herausforderungen beim Erhalt von Buchsbaum in den Gartenanlagen werden ebenfalls thematisiert.

Eine Veranstaltung des GartenForum Glienicke in Kooperation mit dem Pflanzenschutzamt Berlin und dem Pflanzenschutzdienst Brandenburg

Information: www.gartenforum-glienicke.de

Mittwoch, 16.02.2022 08:30 - 15:00

Adresse

Neues Palais
Am Neuen Palais
14469 Potsdam

Treffpunkt: 

Seminar im Schlosstheater

 

Zur Infoseite des Veranstaltungsortes

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle "Potsdam, Neues Palais"

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Gebührenpflichtige Stellplätze für PKW und Busse auf dem Parkplatz P3 – Am Neuen Palais.

Preise und Tickets

Anmeldung bis 31.01.: info(at)gartenforum-glienicke.de

Barrierefreiheit

  • nicht rollstuhlgeeignet

Information zu SARS-CoV-2

Für die Teilnahme an der Veranstaltung gelten alle behördlichen Vorgaben zum Gesundheitsschutz. Durch entsprechende Beschilderungen und Markierungen sowie durch das Personal wird vor Ort auf die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen hingewiesen.

Weitere Informationen und FAQ >