Vom Schönen und vom Nützlichen

Ein Gartenspaziergang mit den SPSG-Gartenexpertinnen Ina Schönemann und Heidrun Woesner

Rund um die Römischen Bäder zeigt sich eine erstaunliche Vielfalt der Gartengestaltung, von Rasenflächen und Blumenschmuck bis zum Anbau südländischer Gemüsepflanzen im sogenannten Italienischen Stück. Gärtnerin Ina Schönemann und die Fachbereichsleiterin der Parkgärtnerei, Heidrun Woesner, führen zu den unterschiedlichen Bepflanzungen und berichten von Schönem und Nützlichem. Zudem gewähren sie ihren Gästen einen Einblick in die sonst nicht zugängliche Parkgärtnerei von Sanssouci.

Italien in Potsdam: Zum Themenjahr der Stadt Potsdam, inspiriert durch die Ausstellung „Wege des Barock. Die Nationalgalerien Barberini Corsini in Rom“ im Museum Barberini (13. Juli bis 6. Oktober), trägt auch die SPSG mit einem breit gefächerten Veranstaltungsprogramm bei – in königlich italienischem Rahmen.

28.08.2019 17:30 Uhr

Adresse

Römische Bäder
Park Sanssouci
14471 Potsdam
Zur Infoseite des Veranstaltungsortes
Potsdam, Park Sanssouci, Park Charlottenhof, Römische Bäder, Blick über Maschinenteich auf Pavillon am See.

Treffpunkt:

Römische Bäder

Anreise

Parkplätze:

Nur an der Lennéstraße, Geschwister-Scholl-Straße

Preise

12 Euro / ermäßigt 10 Euro

Anmeldung

0331.96 94-200 (Di–So) oder info(at)spsg.de

Hinweis: Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich. Anmeldung ab vier Wochen vor Termin möglich.
Vorbestellte Karten bitte bis 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Kasse abholen.