Tietz-Wertheim-Jandorf

Jüdische Berliner „Warenhauskönige“ – Vortrag mit Nils Busch-Petersen, Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Berlin-Brandenburg

Der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Berlin-Brandenburg, Nils Busch-Petersen, Pankower und Experte der Geschichte des Einzelhandels, spricht zur Lebensgeschichte jüdischer Berliner „Warenhauskönige“.

In Kooperation mit dem Freundeskreis der Chronik Pankow e.V.

Adresse

Schloss Schönhausen
Tschaikowskistraße 1
13156 Berlin
Zur Infoseite des Veranstaltungsortes
Berlin, Schloss Schönhausen, Gartenseite, mit Bassin.

Treffpunkt:

Schlosskasse

Anreise

Tram M1 oder Bus 250 bis Tschaikowskistraße
S 2 (Richtung Buch/Bernau) oder U 2 bis Pankow

Parkplätze nur begrenzt vorhanden

Preise

5 Euro

Zugänglichkeit

  • rollstuhlgeeignet