The Indian Queen

Purcells Opernspektakel, kubanisch befeuert

Eine Barockoper, die in der weit entfernten tropischen Landschaft Mittelamerikas spielt: Henry Purcells Semi-Opera »The Indian Queen« war für das Londoner Publikum als ein buntes Treiben aus Akrobatik, Bühnenzauber und Theatermagie erdacht. Und ist zugleich eine Steilvorlagefür die Entfaltung des urmusikalisch-kreativen kubanischen Ensembles Ars Longa. Die temperamentvollen Gäste aus Havanna werden das barocke Opernfragment aufgreifen und mittels Musik aus ihrer karibischen Heimat vielfarbig vollenden.

Einlasszeit: 19 Uhr

Künstler

Sängerinnen und Musiker des
CONJUNTO DE MÚSICA ANTIGUA
ARS LONGA DE LA HABANA

Feuerwerk: Pyrofabrik

Programm

Henry Purcell
The Indian Queen Z.630

Semi-Opera, ergänzt um Traditionals und Barockmusik Mittelamerikas

Im Rahmen der Musikfestspiele Potsdam Sanssouci

Sonntag, 27.06.2021 21:00

Adresse

Park Sanssouci
Zur Historischen Mühle
14469 Potsdam

Treffpunkt: 

 Terrassen Maulbeerallee

 

Zur Infoseite des Veranstaltungsortes

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestellen "Schloss Sanssouci", "Potsdam, Neues Palais", "Potsdam, Schloss Charlottenhof", "Potsdam, Luisenplatz-Nord/Park Sanssouci"

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Gebührenpflichtige Stellplätze für PKW und Busse auf dem Parkplatz P1 – An der Historischen Mühle und P3 – Am Neuen Palais.

Preise und Tickets

35 Euro  | 25 Euro
Junges Festspielticket 10 Euro (bis 30 Jahre)

Ticket Hotline 0331-28 888 28