Spukt es etwa im Schloss?

Erlebnisführung für Kinder von 5 bis 10 Jahren und ihre Eltern mit Schlossleiterin Dr. Margrit Schulze (SPSG)

Was ist das?
Wenn es dunkel wird, hört man im Schloss zuweilen seltsame Geräusche. Sind das Schritte, die über den Dachboden schlurfen, heult dort nicht leise ein Hund? Und da, im Kamin, pfeift da nicht ein gruseliger Gesell ein unheimliches Liedchen? Gibt es etwa doch Schlossgespenster?

Diesen Fragen geht Dr. Margrit Schulze, SPSG, nach und begibt sich mit Kindern ab 5 Jahren und deren Eltern auf spannende Erkundungstour.

24.11.2018 16:30 Uhr

Adresse

Schloss Königs Wusterhausen
Schlossplatz 1
15711 Königs Wusterhausen
Zur Infoseite des Veranstaltungsortes
Schloss Königs Wusterhausen

Treffpunkt:

Schlosskasse

Anreise

Parkplätze:

Eingeschränkt, bis zu zehn PKW-Parkplätze

Preise

8 Euro / ermäßigt 6 Euro  
Familienkarte 15 Euro (2 Erw., max. 4 Kinder)