Sophie Gräfin von Camas über die Damenmode in Preußen

Kostümführung mit Sophie Gräfin von Camas und ihrer Zofe

Sophie Gräfin von Camas war eine enge Vertraute Friedrichs des Großen, der sie schon seit seiner Kronprinzenzeit sehr schätzte. Nach dem Tod ihres Gemahls wurde sie zur Oberhofmeisterin der Königin Elisabeth Christines ernannt. Als Dame der Gesellschaft interessierte sie sich für die vielfältige und abwechslungsreiche Mode der Zeit.

Bei einem Rundgang durch das Schloss Königs Wusterhausen plaudert Sophie Gräfin von Camas (Mo Kuta) über Modetrends am preußischen Königshof der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts.  Anhand von ausgewählten Gemälden geht sie auf die modischen Vorlieben in Preußen zur Zeit des „Soldatenkönigs“ ein.

19.05.2019 14:00 Uhr

Adresse

Schloss Königs Wusterhausen
Schlossplatz 1
15711 Königs Wusterhausen
Zur Infoseite des Veranstaltungsortes
Schloss Königs Wusterhausen

Treffpunkt:

Schlosskasse

Anreise

Parkplätze:

Eingeschränkt, bis zu zehn PKW-Parkplätze

Preise

8 Euro / ermäßigt 6 Euro