Shakespeares sämtliche Werke ... leicht gekürzt

Schlossfestspiele Ribbeck zu Gast im Grunewald

Corona änderte das gesamte Jahr 2020! Die Schlossfestspiele Ribbeck möchten trotzdem und gerade deswegen für ein paar Stunden die Sorgen mit amüsanter Unterhaltung vertreiben! Da das Ensemble verkleinert werden musste, steht statt des angekündigten Stückes "Robin Hood" nun " hakespeares sämtliche Werke... leicht gekürzt" auf dem Programm.
Mit viel Humor und unglaublichem Tempo führt dieser Abend nicht nur Shakespeare-Kenner sondern auch neugierige Unwissende durch 37 Stücke Welttheater. Dieser „Crash-Kurs in Shakespeare“ mit Lach-Garantie verspricht seinem Publikum eine neue Sichtweise auf einen alten Literaten!
Unter freiem Himmel und unter Einhaltung aller Hygienevorschriften wird den Gästen ein sicherer und so gut wie kontaktloser Besuch ermöglicht. Deshalb gibt es in diesem Jahr nur ganz wenige Tickets an der Abendkasse. Der Vorverkauf findet online statt. Es gibt keine klassische Bestuhlung in Reihen, sondern freie Platzwahl mit den erforderlichen Abständen von Stühlen zwischen Besuchern aus verschiedenen Haushalten. Das Stück dauert ca. 90 Minuten und hat keine Pause.

Bereits gekaufte Tickets für "Robin Hood" behalten ihre Gültigkeit. Die neuen Termine finden Sie bald auf unserer Homepage.

Freitag, 31.07.2020 19:00

Adresse

Jagdschloss Grunewald
Hüttenweg 100 (am Grunewaldsee)
14193 Berlin

Zur Infoseite des Veranstaltungsortes

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle "Königin-Luise-Str./Clayallee (Berlin)" + ca. 1200m Fußweg

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Parkplätze nur begrenzt vorhanden (Hüttenweg / Parkplatz Forsthaus Paulsborn).

Preise und Tickets

20 Euro

Ticket-Vorverkauf für den 31.7. hier und für den 2. 8. hier  und an allen Vorverkaufsstellen. Resttickets an der Abendkasse.

Barrierefreiheit

  • bedingt rollstuhlgeeignet