Robin Hood – die Legende lebt!

Schlossfestspiele Ribbeck zu Gast im Jagdschloss Grunewald

In frühen Jahren von einem Mönch betrogen, entwickelt sich Robin Hood zu einem der berühmtesten Räuberhauptmänner. Als ausgezeichneter Bogenschütze und Freund der Armen, versucht er sich für soziale Gerechtigkeit einzusetzen. Seine Methode ist es, die Reichen zu bestehlen und das erbeutete Gut an die Armen zu verteilen.
Die Schlossfestspiele Ribbeck gastieren auch in diesem Sommer wieder auf dem idyllischen Schlosshof des Jagdschlosses Grunewald.

Theaterbesucher dürfen mit ihrem Ticket kostenfrei bis 17.30 Uhr das Schloss besichtigen (letzter Einlass 17 Uhr).

 

Samstag, 31.07.2021 18:00

Adresse

Jagdschloss Grunewald
Hüttenweg 100 (am Grunewaldsee)
14193 Berlin

Zur Infoseite des Veranstaltungsortes

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle "Königin-Luise-Str./Clayallee (Berlin)" + ca. 1200m Fußweg

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Parkplätze nur begrenzt vorhanden (Hüttenweg / Parkplatz Forsthaus Paulsborn).

Preise und Tickets

25 Euro / ermäßigt 15 Euro inkl. VVG und Schlossbesuch (letzter Einlass 17 Uhr). 

Ticket-Vorverkauf für den 30.7.2021 und 31.7.2021 sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.
 

Barrierefreiheit

  • bedingt rollstuhlgeeignet

Impressionen

Weitere Veranstaltungen

Logo: tip Berlin   Logo: reservix