Pückler. Babelsberg – Eltern-Baby-Führung

Führung durch die Sonderausstellung im Schloss und Park Babelsberg für Eltern mit Baby

Ein Garten solle die „Fortsetzung der Schlossräume unter freiem Himmel“ sein, befand Hermann Fürst von Pückler-Muskau (1785–1871). Genau diese Idee setzte er im Auftrag des preußischen Prinzenpaars Wilhelm und Augusta in Schloss und Park Babelsberg um. Die kunstvolle Verknüpfung von Architektur, Garten und der Potsdamer Parklandschaft steht im Mittelpunkt der Ausstellung „Pückler. Babelsberg – Der grüne Fürst und die Kaiserin“, die erstmals unverstellte Blicke aus dem Schloss Babelsberg auf die wiederhergestellte Pücklersche Parkanlage eröffnet – eine der schönsten Gartenschöpfungen des „grünen Fürsten“.

Speziell für junge Familien bietet die SPSG das Format „Führung für Eltern mit Baby“ durch die Pückler-Ausstellung an, bei der auch die allerkleinsten Teilnehmer willkommen sind. Für einen enstpannten Rundgang durch das Schloss Babelsberg und Teile des Parks ist gesorgt, denn die Babys können Dank Wickelmöglichkeit und Kinderwagenstellplätzen ganz problemlos von Mama oder Papa mitgenommen werden. (Achtung: Aus konservatorischen Gründen ist die Mitnahme von Kinderwagen in den Ausstellungsräumen leider nicht möglich.)

Wer mag, kann im Anschluss im Café Kleines Schloss den „Genuss mit schönster Aussicht“ zelebrieren. Ein „Babystammtisch“ ist für Sie reserviert (nicht im Eintrittspreis inbegriffen).

24.05.2017 10:00 Uhr

Adresse

Schloss Babelsberg
Park Babelsberg 10
14482 Potsdam
Zur Infoseite des Veranstaltungsortes
SPSG SchlossBabelsberg vonGlienickerBruecke WolfgangPfauder galerie

Treffpunkt:

Schlosskasse

Führung durch Schloss und Park Babelsberg

Anreise

mit dem PKW
Es stehen begrenzt Parkplätze in der Nähe des Schlosses zur Verfügung (gebührenpflichtig).

Wir empfehlen die Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr.
Fahrplanauskunft unter www.vbb.de

ab S-Bahnof BabelsbergBus Linie 616 Richtung Griebnitzsee bis Haltestelle Schloss BabelsbergVon der Haltestelle Schloss Babelsberg oder Parkplatz ca. 600 Meter Fußweg zum Schloss.

Parkplan mit empfohlener Wegstrecke für Menschen mit Mobilitätseinschränkung und Fahrradstrecke im Park: (PDF, 2,2MB).

Fahrradständer im Park Babelsberg: an der Rosentreppe, am Maschinenhaus und am Kleinen Schloss (Restaurant). Im gesamten Parkbereich gilt die Parkordnung; das Radfahren ist nur auf ausgewiesenen Wegen gestattet.

Preise

12 Euro / ermäßigt 10 Euro

Zugänglichkeit

  • bedingt rollstuhlgeeignet

Anmeldung

Ticket-Vorverkauf: in den Besucherzentren im Park Sanssouci, an allen Schlosskassen sowie online (ab 1.2.2017): https://tickets.spsg.de/