Preußisches Küchengeschwätz – Aus der Zeit gefallen

Szenische Führung mit Ferdinand Andrea Tamanti, königlicher Hofkoch

Ferdinand Andrea Tamanti, seines Zeichens königlicher Hofkoch in Sanssouci, führt durch sein Reich. Rund um Schlossküche, Neue Kammern und Obstquartiere verrät der Küchenchef, was zu seinen Lebzeiten auf die königliche Tafel kam.

Welche Früchte wurden inmitten des Parks geerntet? Welche Kräuter wuchsen im Küchengarten? Was wurde gesotten, gebraten und gebacken? Floss der Wein in Strömen oder war man am preußischen Hof eher genügsam?

Die szenische Führung in der Schlossküche von Sanssouci, im Gästeschloss Neue Kammern sowie im Park Sanssouci findet im Rahmen des SPSG-Themenjahres „Zu Tisch!“ statt und ist ein Beitrag zum Europäischen Kulturerbejahr 2018 SHARING HERITAGE.

03.12.2017 11:00 Uhr

Adresse

Schlossküche Sanssouci
Maulbeerallee
14469 Potsdam
Zur Infoseite des Veranstaltungsortes
Potsdam, Schloss Sanssouci, oberste Terrasse mit Laubengang und Treillagesalon.

Treffpunkt:

Besucherzentrum an der Historischen Mühle

Anreise

Parkplätze:

Besucherparkplatz an der Historischen Mühle

Preise

15 Euro / ermäßigt 12 Euro

Zugänglichkeit

  • bedingt rollstuhlgeeignet

Veranstalter


Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg
Postfach 60 14 62
14414 Potsdam

Kontakt

SPSG | Besucherinformation

Tel.: 0331.96 94-200

Anmeldung

0331.96 94-200 (Di–So) oder info(at)spsg.de

Hinweis: Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich. Anmeldung ab vier Wochen vor Termin möglich.
Vorbestellte Karten bitte bis 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Kasse abholen.