Paretzer Dorfweihnacht

Weihnachtsmarkt, Krippenspiel, Führungen u.v.m.

Programm im Schloss Paretz

10–16 Uhr Schloss Paretz – Königliches Landleben
Das Schloss Paretz kann im Rahmen einer Führung besichtigt werden

Schloss- und Dorfensemble wurden zwischen 1797 und 1804 für das preußische Thronfolger- und spätere Königspaar Friedrich Wilhelm III. und Luise, geborene Prinzessin von Mecklenburg-Strelitz, geplant und hohem ästhetischen Anspruch ausgeführt. Es erfüllte sowohl den Wunsch nach einem königlichen Landsitz als auch die Anforderungen an ein funktionierendes Bauerndorf. Zudem fügt es sich harmonisch ein in die weite Landschaft an der Havel. Das Schloss Paretz fasziniert bis heute durch seine schlichte äußere Eleganz und überrascht, damals wie heute, mit seiner kostbar gehaltenen Innenausstattung. Besonders eindrucksvoll sind die ehemaligen königlichen Wohnräume im Schloss mit ihren wertvollen handgemalten und gedruckten Papiertapeten sowie den Möbeln, Gemälden, Graphiken und Porzellanen aus der Originalausstattung.
Eintritt: 6 Euro / ermäßigt 5 Euro, Familienkarte 12 Euro (2 Erw. + 4 Kinder)

13.30 Uhr Schlossremise Paretz – Ziegen vor einer Kutsche?
Die Kutschen, Schlitten und Sänften des preußischen Herrscherhauses aus dem 17. und 18. Jahrhundert
In der Schlossremise wird eine kleine, aber kulturhistorisch bedeutende Sammlung kostbarer Kutschen, Prunkschlitten und Sänften des preußischen Herrscherhauses aus dem 17. und 18. Jahrhundert präsentiert. Was ist ein Wurstschlitten? Welche Kutsche wurde von Ziegen gezogen?
Führung der Schlossleiterin durch die kleine, aber imposante Ausstellung, geeignet für Besucher ab 6 Jahren.
Eintritt: 3 Euro / ermäßigt 2 Euro

13–16 Uhr Schloss Paretz – Der Scherenschnitt ist zurück!
Workshop für Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Von wegen unmodern, verstaubt… Seit einigen Jahren machen vor allem englische Künstlerinnen mit ihrer faszinierenden Scherenschnittkunst auf sich aufmerksam. Der Scherenschnitt, auch Schattenriss genannt, ist ein altes chinesisches Kunsthandwerk, das in Deutschland vor allem zur Goethezeit sehr beliebt war. Im Schloss Paretz können Groß und Klein mit dem Restaurator Dietrich Richter besonders schöne Weihnachtskarten oder ein Porträt in der Technik des Scherenschnittes anfertigen.
Materialpreis: 3 Euro pro Person

Das gesamte Programm mit Gottesdienst, Weihnachtsmarkt, Kinderprogramm, Leckereien in der Scheune und auf dem Schmiedehof u.v.m. unter:
www.stiftung-paretz.de/

Sonntag, 11.12.2022 10:00 - 16:00

Adresse

Schloss & Park Paretz
Parkring 1
14669 Paretz / Ketzin

Zur Infoseite des Veranstaltungsortes

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle "Paretz, Schloss"

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Parkplätze hinter der Kulturscheune (ehem. Gutsscheune Paretz) und auf der dahinter liegenden Wiese; Zufahrt über Werderdammstraße.

Behindertenparkplätze hinter der Schlossremise.

Barrierefreiheit

  • nicht rollstuhlgeeignet

Information zu SARS-CoV-2

Wir empfehlen das Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske während der Veranstaltung.

Weitere Informationen und FAQ >