Ohne Sorgen. Ein abendlicher Rundgang durch Schloss Sanssouci

Expertenführung mit Schlossmitarbeiter Andreas Woche, SPSG

Wenn am anbrechenden Abend die letzten Gäste die Residenz König Friedrichs II. verlassen haben, legt sich eine besinnliche Stille über das Weinbergschloss. Die Sonderführung bietet den Gästen die Möglichkeit, Schloss Sanssouci auf einem exklusiven Rundgang abseits der täglichen Besucherströme zu erkunden. Erfahren Sie mehr über den Bauherrn des Schlosses Sanssouci und besichtigen Sie die repräsentativen Wohnräume Friedrichs II. sowie die Zimmer seiner Gäste im Rahmen dieser Sonderführung durch das Refugium des Königs auf dem Weinberg.

Freitag, 24.06.2022 17:30

Adresse

Schloss Sanssouci
Maulbeerallee
14469 Potsdam

Treffpunkt: Ehrenhof

 

Zur Infoseite des Veranstaltungsortes

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle "Potsdam, Schloss Sanssouci"

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Gebührenpflichtige Stellplätze für PKW und Busse auf dem Parkplatz P1 – An der Historischen Mühle.

Preise und Tickets

16 Euro / ermäßigt 12 Euro

Tickets: Besucherzentrum Historische Mühle, Besucherzentrum Neues Palais, Tel. 0331 96 94-200 (Di-So), info(at)spsg.de

Barrierefreiheit

  • bedingt rollstuhlgeeignet

Information zu SARS-CoV-2

Für die Teilnahme an der Veranstaltung gelten alle behördlichen Vorgaben zum Gesundheitsschutz. Durch entsprechende Beschilderungen und Markierungen sowie durch das Personal wird vor Ort auf die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen hingewiesen.

Weitere Informationen und FAQ >

Weitere Veranstaltungen

  • Ohne Sorgen. Ein abendlicher Rundgang durch Schloss Sanssouci

    Ohne Sorgen. Ein abendlicher Rundgang durch Schloss Sanssouci

    Expertenführung mit Schlossmitarbeiter Andreas Woche, SPSG

    Potsdam, Schloss Sanssouci