Muscheln und Schnecken entdecken

Zeitreise durch das Schloss für Kinder von 7 bis 13 Jahren

Sei es der Delfin als königliches Herrschaftssymbol oder die Muscheln als köstliche Delikatessen und Zeichen des eigenen Reichtums: Das Meer bzw. das Wasser generell und seine Bewohner spielten für den Adel des 18. Jahrhunderts eine wichtige Rolle.

Gemeinsam mit der Schlossbereichsleiterin Helma Heldt, können interessierte Kinder das Schloss Rheinsberg auf der Suche nach den Bewohnern des feuchten Elements erforschen und erfahren, welchen prägenden Einfluss ein zweiklappiges Schalentier auf die Mode hatte, woher die Schnecken an den Decken kommen und wie die Menschen der damaligen Zeit sich einen Delfin vorstellten.

29.06.2017 14:00 Uhr

Adresse

Schloss Rheinsberg
Schloss Rheinsberg 2
16831 Rheinsberg
Zur Infoseite des Veranstaltungsortes
Rheinsberg, Schloss Rheinsberg, Blick über den Grienericksee auf Schloss und Theater.

Treffpunkt:

Schlosskasse

Anreise

Parkplätze:

Besucherparkplatz in Schlossnähe.

Preise

8 Euro / ermäßigt 6 Euro
Familienkarte 15 Euro

Zugänglichkeit

  • bedingt rollstuhlgeeignet