Mozart pur – Der geniale Wahnsinn

Berliner Residenz Konzerte

Konzertmeister Vladi Corda hat eine Auswahl der schönsten Kompositionen von Wolfgang Amadeus Mozart zusammengestellt. Das lebensfrohe Musikgenie aus Salzburg, das schon als Kleinkind ganz Europa bereiste, ist bekannt für seine Mischung aus Leichtigkeit und Verspieltheit auf der einen Seite, aber auch Gefühl und Tiefgang auf der anderen. Womöglich hat gerade sein exzessiver Lebenswandel diese innerliche Ambivalenz beflügelt und zu der Erschaffung zahlreicher Meisterwerke geführt. Gewandet in opulente historische Kostüme nimmt Sie das Berliner Residenz Orchester mit auf eine Reise in die frivole Mozart-Ära.

Das neue Programm des Berliner Residenz Orchesters bietet wieder ein unvergleichliches Konzerterlebnis im und am Schloss Charlottenburg. Besucher können vor dem Konzert ein 3-Gänge-Menü genießen.

Das Berliner Residenz Orchester wurde 2006 exklusiv für die barocke Konzertreihe aus renommierten und namhaften Musikern zusammengesetzt und feierte im April 2017 unter der Leitung von Vladi Corda sein 11-jähriges Jubiläum.

10.06.2017 20:00 Uhr

Adresse

Schloss Charlottenburg
Spandauer Damm 10-22
14059 Berlin
Zur Infoseite des Veranstaltungsortes
Berlin, Schloss Charlottenburg, Gartenseite

Treffpunkt:

Konzert in der Großen Orangerie, 
am 6.5., 10.5., am 13.5. um am 10.6. im Neuen Flügel

Anreise

Parkplätze:

Eingeschränkt, bis ca. 80 Fahrzeuge (öffentlicher Parkplatz, gebührenpflichtig)

Preise

ab 29 Euro

Zugänglichkeit

  • rollstuhlgeeignet
  • bedingt rollstuhlgeeignet

barrierefrei in der Großen Orangerie
bedingt barrierefrei im Neuen Flügel

Veranstalter

Kontakt

Orangerie Berlin GmbH
Spandauer Damm 22-24
14059 Berlin

Tel.: 030.25 81 03 50
Fax: 030.2 58 10 35 10
http://www.residenzkonzerte.berlin

Anmeldung

Information und Tickets:
www.residenzkonzerte.berlin
oder 030.25 81 03 51 20

Zeige weitere:

Andere Veranstaltungen