Mit Pücklers Augen sehen

Gartenrestaurierungen im Landschaftspark Babelsberg – Führung mit Anne-Grit Reichelt, Leiterin Park Babelsberg, SPSG

Alle Gestaltungselemente der Gartenkunst vereinen sich im Park Babelsberg zu harmonischen Landschaftsbildern, so, wie es Fürst Pückler in seinen „Andeutungen über Landschaftsgärtnerei“ 1834 beschrieben hat. Der Rundgang durch Pücklers „Bildergalerie“ erläutert die restaurierten Blicke auf Wasserkünste, Blumenschmuck, Bodenmodellierungen und in die umgebende Havellandschaft.

05.06.2019 18:00 Uhr

Adresse

Park Babelsberg
Schlosspark Babelsberg
14482 Potsdam
Zur Infoseite des Veranstaltungsortes
Potsdam, Schloss Babelsberg, Blick aus der Luft über Schloss und Park Babelsberg, im Hintergrund die Glienicker Brücke.

Treffpunkt:

Eingang Schloss Babelsberg

Anreise

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestellen "Potsdam, Schloss Babelsberg", "Potsdam, Alt Nowawes"

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Gebührenpflichtige Stellplätze für PKW in Schlossnähe.

Preise

10 Euro / ermäßigt 8 Euro

Anmeldung

Tickets: https://tickets.spsg.de und in den Besucherzentren im Park Sanssouci und Schloss Charlottenburg

Die im Ticketshop angezeigten Ticketpreise beinhalten eine Systemgebühr von 2 Euro.