Meilensteine: Potsdamer Winteroper

Orchesterkonzert

Zu jedem Fest gehören Geschenke, und dieses ist ein besonders großzügiges: eines von Wolfgang Amadeus Mozart an die ganze Welt. So empfindet zumindest Antonello Manacorda, Dirigent der Potsdamer Kammerakademie die gesamte Oper „Così fan tutte“, insbesondere aber das opulente Finale des 2. Aktes. Zeitgleich ist dieser Abend auch ein persönliches Geschenk an Antonello. Befreundete Sängerinnen und Sänger, mit denen er, mittlerweile einer der gefragtesten Dirigenten vor allem von Mozarts Opern, Abende in Brüssel, München, Amsterdam, Paris, New York gestaltet, machen sich nach Potsdam auf den Weg, um dieses Jubiläum gemeinsam mit der KAP und ihm zu feiern und 16 erfolgreiche Winteropern-Jahrgänge zu würdigen. „Bravi, bravi! Ottimamente! Che abbondanza! Che eleganza!“

Veranstalter: Kammerakademie Potsdam

Sonntag, 27.03.2022 18:00

Adresse

Neues Palais
Am Neuen Palais
14469 Potsdam

Treffpunkt: 

Schlosstheater

 

Zur Infoseite des Veranstaltungsortes

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle "Potsdam, Neues Palais"

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Gebührenpflichtige Stellplätze für PKW und Busse auf dem Parkplatz P3 – Am Neuen Palais.

Preise und Tickets

ab 15 €

Information und Tickets: Ticket-Galerie des Nikolaisaal Potsdam, 0331.288 88 28, Reservierung: service(at)nikolaisaal.de

Barrierefreiheit

  • nicht rollstuhlgeeignet

Information zu SARS-CoV-2

Derzeitige Veranstaltungen finden unter den üblichen Schutzvorkehrungen statt. Bitte informieren Sie sich über ggf. weitergehende Maßnahmen beim Veranstalter.