Madam Otto's Erzählsalon

Madam Otto's Erzählsalon: Turbulenzen des Schicksals - Märchen

Schauspielerin und Erzählerin: Kerstin Otto

Die Künstlerin:

Kerstin Otto studierte zunächst Ökonomie bis sie nach der Geburt ihres zweiten Kindes sich von ihrem ersten Beruf verabschiedete, ein Kulturzentrum für Kinder und Jugendliche aufbaute und über zehn Jahre leitete. Zum Erzählen kam sie während ihres Studiums der Theaterpädagogik und des Darstellenden Spiels an der Universität der Künste Berlin. Seit ihrem Abschluss arbeitet sie überwiegend freischaffend als Erzählerin und Schauspielerin. 2013 gewann sie beim 7. Märchenfestival in Neukirchen-Vlyn den Publikumspreis „Goldene Spindel“.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.kerstinotto.com

Die Veranstaltung findet im Rahmen der 29. Berliner Märchentage 2018 statt. Unter dem Titel „Der goldene Faden des Schicksals“ - Märchen und Geschichten von Macht und Ohnmacht beschäftigen sich die Märchentage in diesem Jahr mit einem uns alle immer wieder beschäftigendem Thema: dem Streben um und der Auseinandersetzen mit Macht.

Informationen zu den Berliner Märchentagen sowie alle Termine finden Sie unter www.maerchenland.de

24.11.2018 16:00 Uhr

Adresse

Jagdschloss Grunewald
Hüttenweg 100 (am Grunewaldsee)
14193 Berlin
Zur Infoseite des Veranstaltungsortes
SPSG Jagdschloss Grunewald 20090831 Leo Seidel-1786 thumb

Treffpunkt:

Das Konzert findet im Jagdzeugmagazin statt.

Anreise

Es stehen nur wenige Parkplätze zur Verfügung (Hüttenweg / Parkplatz Forsthaus Paulsborn).

Bitte nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel: Bus 115, X10 oder X83 bis Clayallee / Königin-Luise-Straße, von dort ca. 15 Minuten Fußweg.

Preise

16,40 Euro / ermäßigt 13,10 Euro inkl. VVG und Schlosseintritt um 15 Uhr. 

Ticket-Vorverkauf hier, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Schlosskasse im Café.
(030.8 13 35 97 oder schloss-grunewald(at)spsg.de).

Zugänglichkeit

  • bedingt rollstuhlgeeignet

außer Schlossbesichtigung

Logo: tip Berlin   Logo: reservix