Lucas Cranach dem Jüngeren zum 500. Geburtstag

Familientag

11-16 Uhr
Malen wie Lucas Cranach – Malwerkstatt für die ganze Familie

11.30 / 13 / 15 Uhr
Familienführung „Auf den Spuren von Lucas Cranach dem Jüngeren im Jagdschloss Grunewald“

Der 500. Geburtstag von Lucas Cranach dem Jüngeren ist Anlass genug, sich mit diesem berühmten Maler und Portraitisten der Renaissance näher zu beschäftigen. Schon als Kind lernte er in der Werkstatt seines Vaters, wie Bilder entstehen und wirken. Verbunden mit einer Druckerei war die Cranachwerkstatt der wichtigste Impulsgeber der damaligen Kunstszene. Cranach der Jüngere übernahm die väterliche Werkstatt und baute sie zu einem äußerst produktiven und europaweit erfolgreich agierenden „Kunstunternehmen“ aus, das farbenprächtige Gemälde von höchster Qualität lieferte und damit die Welt begeisterte.
Lucas Cranach der Jüngere wäre am 4. Oktober 500 Jahre alt geworden.

In einer offenen Malwerkstatt können Kinder und Erwachsene ausprobieren, wie Lucas Cranach der Jüngere zu malen.

Im Jagdschloss Grunewald kann man sich direkt auf die Spuren von Lucas Cranach dem Älteren und Jüngeren machen, denn hier gibt es viele Gemälde der beiden großen Künstler der Renaissance zu bestaunen. In Familienführungen sind interessante Details zu erfahren.

04.10.2015 11:00 Uhr - 16:00 Uhr

Adresse

Jagdschloss Grunewald
Hüttenweg 100 (am Grunewaldsee)
14193 Berlin
Zur Infoseite des Veranstaltungsortes
SPSG Jagdschloss Grunewald 20090831 Leo Seidel-1786 thumb

Treffpunkt:

Schlosskasse im Café

Anreise

Es stehen nur wenige Parkplätze zur Verfügung (Hüttenweg / Parkplatz Forsthaus Paulsborn).

Bitte nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel: Bus 115, X10 oder X83 bis Clayallee / Königin-Luise-Straße, von dort ca. 15 Minuten Fußweg.

Preise

Malwerkstatt kostenfrei
Schlossbesuch 6 Euro / ermäßigt 5 Euro

Anmeldung

ohne Anmeldung